Part 1: (Blazin'Daniel)

In diesem Leben merkst du schnell wer ist Freund oder Feind
Viele lächeln dir zu, doch das bedeutet n Scheiß
ich will kein Träumer mehr sein, ich will die Wahrheit wissen
bevor wir alle trauernd vor nem' Grabstein sitzen
will ich erfahren............. was Leben heißt
für diese Erkenntnis zahl ich jeden Preis
Zeige mir den Ort, wo ich ohne Sorgen leben kann
Ich suche den Mensch, wo ich sage wir sind seelenverwandt
Auf der Suche nach dem Sinn hab ich mich gefunden
und verloren hier im Kerker such ich Licht im Dunkeln
Das Leben ist ein Labyrinth, jeder Weg kann falsch sein
und liegt vor dir ne Falle fällst du auf jeden Fall rein
doch du weißt es nie, wenn du's nicht riskiert hast
ich geh meinen Weg, und besser du machst mir Platz
denn jedes Hindernis wird einfach weggeschoben
Lief nicht alles immer glatt dann geht es jetzt nach oben

Refrain: (Yaikess)

Ich will lachen und empfinden
Ich will sein wer ich bin
Lass uns treiben mit den Winden
bis wir alle grenzenlos sind

Sie wolln' dir dein Leben vorschreiben
aus Angst vor Revolution
Du kannst hassen und verschwinden
doch ich werd' lachen und empfinden

Part 2: (Blazin'Daniel)

Heute lachen sie mit dir, morgen lachen sie dich aus
ich hatte früher schon Probleme diesen Ratten zu vertrauen
Viele Frauen haben mich hinterrücks enttäuscht
wenn das Liebe sein soll bin ich blind für dieses Zeug
Menschen kommen, Menschen gehen, gar nichts ist für immer
doch verlieren kann ich nichts, denn ich war nie ein Gewinner
Ich werf alles weg, scheiß auf materielle Dinge
Wichtig auf der Welt ist das Lachen und empfinden
Dinge, die du einfach nicht mit Geld kaufen kannst
Ich bin endlich frei und zur falschen Welt auf Distanz
Es geht um menschliche Kommunikation
willst du raus aus deinem Trott? Dann komme ich dich holen
Lass uns Berge versetzen, den Planeten entdecken
Nimm meine Hand, zeig deine Zähne und lächel
Egal was auch passiert, ich will mein Glück mit dir teilen
Wir kommen wieder, wenn die Welt aufhört künstlich zu sein

Refrain: (Yaikess)

Ich will lachen und empfinden
Ich will sein wer ich bin
Lass uns treiben mit den Winden
bis wir alle grenzenlos sind

Sie wolln' dir dein Leben vorschreiben
aus Angst vor Revolution
Du kannst hassen und verschwinden
doch ich werd' lachen und empfinden