Auch "Karma" ist wie der Vorgänger "Authentizität" ein ganz wunderbares Album, welches tolle Texte, wunderschöne Klänge und eingängige Beats beinhaltet. Besonders gerne höre ich die Songs "Endlosschleife", "Rohdiamant" und "Hintergangen". Letzteren hat Daniel gemeinsam mit Sängerin Liesa aufgenommen. Ihre gefühlvolle Stimme harmoniert wirklich toll mit den Rap-Parts.
Auch das Booklet sollte nicht unerwähnt bleiben, die gesamte CD-Gestaltung ist einzigartig und im Vergleich zu einigen anderen Künstlern auch sehr viel liebevoller gestaltet. Daniel gibt sehr viel von sich preis, viele Seiten zeigen ihn und sein Umfeld in privaten Aufnahmen. Diese Nähe lässt den Hörer noch tiefer eintauchen. So kann ich das Album wirklich empfehlen. Wer sich mit Rap identifizieren kann, ist hier wirklich gut aufgehoben.