Karma stellt alles bisherige in den Hintergrund!

Vor 5 Monaten kam "Authentizität" raus und keiner hätte gedacht, dass Blazin'Daniel innerhalb von so kurzer Zeit 22 neue Songs & ein neues Album macht.

Und um ehrlich zu sein hätte ich nicht gedacht, dass Karma besser als Authentizität wird, da eben 'nur' 5 Monate Arbeit zwischen den Alben liegen.
Auf Authentizität waren mega krasse Tracks wie Besessen oder Das Blut an deinen Händen. Gänsehaut pur. Doch Karma topt einfach jeden einzelnen Song, den Blazin'Daniel bisher herausgebracht hat.

Ein Album voller Emotionen und kein Moment, an dem keine Gänsehaut vorhanden ist.

Das Booklet ist auch super. Man bekommt Einblicke 'hinter die Kulissen' des Albums und in Blazins privates Leben.
Anders als 'große' Rapper hat Blazin'Daniel keine Verwaltung, über die die Produktion der Cd läuft. Daniel hat Freunde, die ihn unterstützen und er selber steckt mega viel Arbeit in seine Musik.

Karma ist einfach ein MUSS für jeden, der gefühlvolle, ehrliche Musik noch schätzt und dem es egal ist, wie bekannt ein Musiker ist.
Für den Kreis an Fans, die Daniel hat, ist und bleibt er ein Held und hat mit Karma einfach jeden emotional an den Abgrund getrieben - im positiven Sinne natürlich.