Part 1: (Blazin'Daniel)

Der Arzt hat mir gesagt ich hab noch einen Tag zu leben
nur noch 24 Stunden, Mum verzeih mir meine Tränen
denn ich dachte, wenn es irgendwann so weit ist würd ich klarkommen
doch dieses Mal schickt mir Gott die allerletzte Warnung
kein Zurück, kein Wiedersehen, für Heilung ist viel zu spät
Krebsgeschwüre fressen mich von innen, ich muss diesmal gehen
verabschiede noch meine Eltern, es tut so weh
so weh zu wissen, dass ich heute in den Tod geh
lauf in meinem Hoodie die verregnete Straße lang
komisches Gefühl, wenn du bald schon nicht mehr atmen kannst
Leben wurde Alltag,...doch es ist kostbar
leider wurden alle meine Ängste schließlich doch wahr
Gott holt mich zu sich heim, mir bleibt keine Ruhe, nein
mein Leben schien seit Anfang an immer schon verflucht zu sein
Hier nehmt meine Wertsachen, ich werd es nicht mehr schaffen
Danke an die Menschen, die für mich immer ein Herz hatten

Hook: (Blazin'Daniel) (2x)

Leben heißt akzeptieren, dass danach der Tod folgt
Nutze jeden Tag, auch wenn es grad nicht so läuft
Denk immer daran, dass dein Leben ein Geschenk ist
Nutze deine Zeit, weil deine Zeit begrenzt ist

Part 2: (C-One)

24 Stunden, & dann kommt der letzte Atemzug
Ich war so ein Trottel und hab damals jeden Tag verflucht
Heute wünscht ich mir noch ein paar davon zu haben
Dreht die Zeit zurück, ich würd keinen mehr verschlafen
Doch scheiß auf so Gedanken dafür fehlt mir grad die Zeit -
Da ist noch so viel offen ich bin für den Weg noch nicht bereit
Zu aller erst sag ich meinen Liebsten noch was Phase ist
Wie sehr ich sie liebe doch ein Lebewohl vertrag ich nicht
Also wird das still und heimlich hier mein echt letzter Tag
Dann geh ich durch die Pforte und Gott zieht mich zur Rechenschaft
Dann wird sich entscheiden ob es wirklich Karma gibt
War ich denn ein guter Mensch? Fuck ich werde Wahnsinnig
Alles ist mal Endlich und das wird mir gerad bewusst
wär eim das immer so präsent hätt ich jeden Tag genutzt
doch jetzt ist es zu spät die letzte Stunde hat geschlagen
Ich gehe, und hinterlasse hundert tausend fragen

Blazin'Daniel:

Es ist soweit, wir sterben, unser Geist verlässt den Körper
meine Seele schreit laut, doch für euch ist sie nicht hörbar
aber immer wenn die Kerze flackert wissen sie genau Bescheid
dass wir hier bei ihnen sind, auf Ewig zwischen Raum & Zeit
Trauer bleibt, aber Zeit wird diese Wunde heilen
In Liebe eure Kinder, in tiefster Verbundenheit

Hook: (Blazin'Daniel) (2x)

Leben heißt akzeptieren, dass danach der Tod folgt
Nutze jeden Tag, auch wenn es grad nicht so läuft
Denk immer daran, dass dein Leben ein Geschenk ist
Nutze deine Zeit, weil deine Zeit begrenzt ist

Part 3: (Blazin'Daniel)

Bevor ich sterbe, will ich mich verabschieden
von den Freunden, die in diesem Moment wachliegen
von meiner Familie, die zu Hause sitzt und Blut weint
eine Liebe, die bis zum letzten Atemzug reicht
tut mir leid, aus mir.... ist nie was geworden
ihr könnt nicht wirklich stolz sein, doch egal, es gibt kein Morgen
ich bin tot, und nur einer unter Tausenden
doch irgendwie fühl ich Glück, weil ich jetzt zu Hause bin

Part 4: (C-One)

Aus den Augen, aus dem Sinn, doch ich weiß ihr denkt an mich
lebt jede Sekunde, nehmt alles mit, verschwendet nichts
und bitte macht euch keinen Kopf, mir geht's hier oben gut
ich bin immer noch bei euch, nur nicht mit echtem Fleisch und Blut
tut mir einen Gefallen, bitte trocknet eure Tränen
hört auf euch in den Schlaf zu weinen, ich kann euch so nicht sehen
Ich bin tot, doch nie wirklich verschwunden
solang ihr an mich denkt hält die Liebe uns verbunden