Part 1: (Blazin'Daniel)

Seit ich denken kann hab ich nur das eine gewollt
dass mir irgendjemand sagt er.. sei auf mich stolz
ständig strebst du im Leben... nach sozialer Anerkennung
...denn so ist eben der Mensch und während
Fremde und Bekannte ihre Ziele erreichen
nach oben.. steigen lieg ich hier auf den Gleisen
und denk darüber nach, wem ich was bedeute
aber komme zum Entschluss mir fehlt jede Art von Freunden
ich könnte jetzt..auf der Stelle sterben
und es würde nicht ein einziger auf der Welt bemerken
liegt es an mir... oder sind's die Anderen
die mich seit der Jugend.. wie Scheiße behandelten hm?
..........jeder ist sein Glückes Schmied
doch ich seh' nur schwarze Löcher, in die mich mein Leben zieht
jeden Tag schreib ich... Word meine Seele auf
Word ist immer da, wenn ich jemanden zum reden brauch

Hook: (Blazin'Daniel)

Keine Perspektiven
hab mich totgeschwiegen
jeden Tag fühl ich mich allein auf der Welt
mein Leben ist ein Post, der keinem gefällt

lass mich nicht links liegen
gib mir Halt und Frieden
ein Leben lang gestruggelt für ein Platz an der Sonne
doch mein Ende ist bestimmt, egal wie weit ich noch komme

Part 2: (Blazin'Daniel)

Leben, das bedeutet Zeitvertreib
die Suche nach dem Glück zwischen heiß und kalt
was ist Glück, diese Frage.. bleibt weiterhin offen
vielen geht es um Besitz, doch ich seh' keinen Sinn in Shoppen
Firmen versuchen dich als Kunden zu gewinnen
wir kaufen Müll, der uns im Grunde gar nichts bringt
aber solange die Werbung dir sagt das musst du haben
kaufst du alles, und man guckt dir in die Karten
Puppenspieler....ziehen an dir die Fäden
wenn du denkst du läufst nach vorne, dann nur weil sie dich bewegen
ach was solls's, wem erzähle ich das hier?
es gibt keinen der mir zuhört, ich rede nur mit mir
um die Einsamkeit wieder mal zu kompensieren
steck ich Kritik an der Welt in einen Song von mir
jeden Tag schreib ich... Word meine Seele auf
Word ist immer da, wenn ich jemanden zum reden brauch

Hook: (Blazin'Daniel)

Keine Perspektiven
hab mich totgeschwiegen
jeden Tag fühl ich mich allein auf der Welt
mein Leben ist ein Post, der keinem gefällt

lass mich nicht links liegen
gib mir Halt und Frieden
ein Leben lang gestruggelt für ein Platz an der Sonne
doch mein Ende ist bestimmt, egal wie weit ich noch komme

Part 3: (Blazin'Daniel)

Was.. ich tue, ich mische meine Songs
allein, daheim, es gibt keinen, der kommt
seit Jahren.. hatte ich schon kein Besuch
aber mach dir mal kein Kopf, denn wenn ich leide geht's dir gut
und ersparen wir uns.. die Höflichkeitsformen
du redest hinterm Rücken, ich zeig Größe von vorne
hab versucht.. mich immer wieder einzugliedern
und jemand zu werden, aber bleibe ein Niemand
............für immer auf dem falschen Weg (Weg)
............keiner echt, aber alle fake (Fake)
..........vielleicht brauch ich die Dramatik
und bin auch nur... einer von vielen in der Matrix
gar nichts, außer Luft wird mir bleiben
leben oder sterben, ich muss mich entscheiden
doch erst mal..schreib ich Word meine Seele auf
Word ist immer da, wenn ich jemanden zum reden brauch

Hook: (Blazin'Daniel)

Keine Perspektiven
hab mich totgeschwiegen
jeden Tag fühl ich mich allein auf der Welt
mein Leben ist ein Post, der keinem gefällt

lass mich nicht links liegen
gib mir Halt und Frieden
ein Leben lang gestruggelt für ein Platz an der Sonne
doch mein Ende ist bestimmt, egal wie weit ich noch komme