Part 1:

Die Trennung von dir war für mich befreiend und erleichternd
denn du bist so ein Typ, der einen nur runterzieht wie Treibsand
Heut fick ich dich du Motherfucker, im Alleingang
dass du so an mir hängst ist klar, denn du bist einsam
seit Maike dich verlassen hat ging dein Leben den Bach runter
Halt dein Maul mit Klicks, im Real Life bist du eine Lachnummer
du hast krass Kummer, dass du Maike zwei, drei Briefe schreibst
Fans denken du wärst ein toller Typ, doch Artjom P. ist in der echten Welt
ein mieses Schwein, zieht's euch rein, er lutscht Schwanz
bei Zate, denn seit dem Hate bist du stark anfällig für Gruppenzwang
Oh Shit muss es dir in den Fingern gebrannt haben, als du es sahst
dein Kommentar zu schreiben, nur weil du vor Jahren mein Bruder warst
hinterrücks wie eine Snitch stellst du mich an den Pranger
wirst persönlich und gießt Öl in unser Feuer, doch ich bin dankbar
denn damit fiel die Entscheidung nicht mehr, OB ich dich zerreiße
sondern, DASS… ich dich zerfleische und dich ausweide
Ich hatte dich gewarnt, doch bot dir gleichzeitig noch Frieden an
3 Wochen später Rückfall, du gehörst doch in die Klinik Mann
jetzt hast du dieses Päckchen hier zu tragen und zwar wie ein Mann
und wie irrelevant ich für dich bin hast du bewiesen Mann
Ich rieche deine Angst von Wedel bis nach Hannover
wir gehen 8 Stunden am Tag zur Arbeit, du liegst auf dem Sofa
und nicht aus dem Grund heraus, dass du heut von dem Youtubemoney lebst
sondern weil du fauler Hund vom Staat lebst, denn du magst‘s bequem
spar dir deine Scheiße, ich kenn deine Realität genau
du schläfst bis 12, ab und zu ein Song und dann Hartz 4 TV
Karma is a Bitch! Du wolltest ja persönlich werden
dann sei bereit, denn Maike wird dich dieses Mal nicht trösten Herzchen

Hook:

Knie nieder
Nie wieder
Wird ein Fan, egal aus welchem Camp, uns auf eim Level sehen
ich bin so weit über dir und spuck auf dich, die Welt ist schön

Knie nieder
Nie wieder
Wird für dich die Welt ab heute je wieder die Gleiche sein
Ich hab dich gefickt Artjom und das war ne Leichtigkeit

Part 2:

Ich ruder nicht zurück, diesmal zieh Ich's bis zum Ende durch
und wie die Öffentlichkeit das sieht ist mir letzten Endes wurscht
sorry für die Wortwahl, Ich lach mich nur kaputt du Spast
nach diesem Song denkt halb Deutschland ich hab dich Grade umgebracht
Niemand.. schenkt mir eine Plattform so wie du
vom Lästern über Blazin‘ kriegst du hohle Bratze nie genug
du armer Fatzke, es ist gut, deine Widersprüche stapeln sich
wie dass du mich jetzt ignorierst, und dann wieder Romane tippst
in dem du mir mal wieder einen Schrei nach Liebe unterstellst
doch diesmal kriegst du hundert Schellen, lyrisch und der Hund kommt bellen
weil er's nicht ertragen kann, dass mein Ego dein Ego fickt
denn du stehst so weiter unter mir, ich kann dich kaum noch sehen du Bitch
1000 Argumente, aber du gehst nur auf eines ein
welchen Hype ich meinen würde, den gäb es nur bei uns zweien
du lachst mich gern aus, weil ich.. unbekannter bin als du
du redest von Views, ich habe Tauis auf der Bank und du
liegst jedem auf der Tasche, weil du vom Steuerzahler lebst
Ja wieso auch ackern Bruder, wenn Hartz4 geht, mach’s dir ruhig bequem, ich meine
nicht mal deine Scheiß IT-Ausbildung hast du abgeschlossen
dir fehlt jedes Durchhaltevermögen, du bist krass am Kotzen
wenn du wieder hörst, dass ich viel geiler Flow auf gleiche Beats
doch die Zeit, in der du mir was vorschreibst ist vorbei, wie, dass dich
Maike liebt, habt bloß kein Mitleid mit dem Spast
bei deim Charakter sagt selbst Gollum zu dir „Ich bin nicht dein Schatz“
bepisst du dich grade vor Lachen?
so wie ich der grad dabei ist dich vor aller Welt zu schlachten
ganz egal, was manche Menschen von mir denken
heut erlebst du Rechenschaft und trägst alle Konsequenzen

Hook:

diesmal kommst du nicht davon, Artjom sag wie ist der Song?
rapp ich wieder Offbeat, hast du Tipps für mich? Du bist willkommen
zum Dank für meine Studiozeit, sagtest du du mischst mir Songs
für umsonst? Wow, danke dir, doch ratet mal von seiner
Seite aus… ist natürlich nichts gekommen, wieder mal
und sprach ich dich auf 5 Minuten Zeit an, war es dir egal
wie gesagt, Artjom P. ist halt ein Ehrenmann
der alles von dir nimmt, aber niemals etwas geben kann

Part 3:

Das ist für dich 31er, der bei den Feinden snitcht
heut bring ich die Waage der Gerechtigkeit ins Gleichgewicht
man kann über Blazin sagen man will, doch eins weiß jeder
starte Beef mit mir und du brauchst virtuelle Leichenträger
Ich lach mich nur schlapp, wenn du bei Raptechnik den 2Bough machst
doch ist der Track für dich zu krass, „wirf dich vor den Zug du Spast!“
hiernach steckt man mich… wegen Schändung in Untersuchungshaft
Beweise zu erdrückend, ich krieg einfach dieses Blut nicht ab
hast du was zu sagen, dann nimm einmal wie ein Mann das Mic
steh dein Mann mit Rap, und komm mal ohne Klicks zum Schwanzvergleich
doch dein Schwanz bleibt klein, ich kann jede Line von dir erwidern
denn im BattleRap spielst du nicht ansatzweise meine Liga
peinlich dein Verhalten, egal welcher Beef, du mischst dich ein
solang der Kontext heißt, Blazin‘Daniel wird gefickt dabei
Indem du dann zum x-ten Mal, die gleiche Scheiße wiederholst
doch hauptsache… fremde…Menschen wünschen mir den Tod
du ekelhafter Mensch, trittst auf mich ein, nur weil die Masse feiert
im Kollektiv des Hasses hast du Würstchen plötzlich krasse Eier
doch du dachtest dir, Blazin‘ hat jetzt mit Streit mit jedem
also lasst uns anfangen doch gemeinsam auf ihn einzutreten
warum jener Stress für mich erneut begann? Deinetwegen!
denn du konntest deine Scheiße einfach nicht alleine regeln
du Schwein von einem Freund, ich weiß Egoismus ist dein Leben
für den eigenen Profit und dein Erfolg fickst du jeden

Hook:

Knie nieder
Nie wieder
wird ein Fan, egal aus welchem Camp, uns auf eim Level sehen
ich bin so weit über dir und spuck auf dich, die Welt ist schön

Knie nieder
für immer
hab‘ ich ein Exempel an dir für alle Zeiten statuiert
episch, mehr geht nicht, jetzt zeig wie du vor Lachen stirbst