LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Armageddon III

Hook: (Blazin’Daniel) 
 
Yeah – Ich schütte ein Benzinkanister 
über deiner Seele aus und lass es brennen du Friedensstifter 
sei dir nicht zu siegessicher, Menschen, die mich unterschätzten 
zwang ich wie mein damals besten Freund bis in die Knie du Wixer 
 
dein Charakter widerlicher als Ceds Kopf ohne Kappe 
hohle Bratze, du willst mich bedrohen du Affe? sorry, dass ich chronisch lache 
Du Anti Mobbing Ehrenmann 
bist ein depressiver spiel‘nder Schauspieler wie Jim Carry 
 
Part 1: (Blazin’Daniel) 
 
Es waren immer schon die Anderen – gegen mich im wahren Leben 
Sie wollen, dass ich falle, doch ich bin schon immer stark gewesen 
leb ein armes Leben seit Jahrzehnten jetzt in Quarantänen 
wegen paar Problemen, die mich ausschlossen vom Garten Eden 
beug mich keinen Menschen, die mir im Netz drohen mit harten Schlägen 
denn im Endeffekt sind das nur Schaumschläger und arme Wesen 
Zate du spielst den kranken Mann mit Depressionen und Schicksalsschlägen 
doch ist dein Anti Mobbing-Upload abgeschlossen fickst du jeden 
hinter den Kulissen bist du Mobberfahren mit Leib und Seele 
denn ist man ein Dorn im Auge für dich wünschst du dir, dass ich gesteinigt werde 
warum? Na, weil ich ihn nerve 
ist doch vollkommen nachvollziehbar, darf ich vorstellen? seine Werte 
denkst du allen Ernstes, dass ein Mann wie ich auf Abschaum wie dich neidisch wäre? 
wir zwei sind nicht in einer Sphäre 
deine scheiß Karriere aufgebaut auf einer Heuchlerei 
ich nagle dich wie Jesus jetzt ans Kreuz du SchweinFeuer frei 
 
Hook: (Blazin’Daniel) 
 
Yeah – Ich schütte ein Benzinkanister 
über deiner Seele aus und lass es brennen du Friedensstifter 
sei dir nicht zu siegessicher, Menschen, die mich unterschätzten 
zwang ich wie mein damals besten Freund bis in die Knie du Wixer 
 
dein Charakter widerlicher als Ceds Kopf ohne Kappe 
hohle Bratze, du willst mich bedrohen du Affe? sorry, dass ich chronisch lache 
Du Anti Mobbing Ehrenmann 
bist ein depressiver spiel‘nder Schauspieler wie Jim Carry 
 
Part 2: (Blazin’Daniel) 
 
Zwischen deinen Worten bist du Nick Wettig, der Prügelknabe 
droh mir nicht du Witzfigur, ich überrage über arme  
Menschen sowie dich und Cedrik weit hinaus, der mich auch schon  
früher fragte, ob wir mal ein Feature zusammen machen wollen 
heute sind die Taschen voll, Klicks und Abos weit gestiegen 
plötzlich hebst du Haufen Scheiße ab als wärst du 187 
damals noch geskypt, und Armageddon hast du Bitch gefeiert 
plus gemastert, heute sagst du, dass du das nicht so gemeint hast 
Junge du hast ein komplettes Album von mir abgemischt 
warst 2-mal drauf vertreten, heute sagst du rappen kann er nicht 
du Fatzke frisst jetzt Scheiße, die du sukzessiv wie Tuscheln liebst 
du willst mir auf die Fresse hauen? dein Frust sitzt tief, du Pussy flieh 
sonst lass ich Armageddon auf dich regnen, Ced ein Sturm zieht auf 
wenn du Bitch mir mit Schlägen drohst, dann lach ich dich in Ruhe aus 
du Huan glaubst doch nicht im Ernst, dass du mir etwas antun kannst 
du sackst zusammen, sobald ich dir die Hand gebe du Hampelmann 
 
Hook: (Blazin’Daniel) 
 
Yeah – Ich schütte ein Benzinkanister 
über deiner Seele aus und lass es brennen du Friedensstifter 
sei dir nicht zu siegessicher, Menschen, die mich unterschätzten 
zwang ich wie mein damals besten Freund bis in die Knie du Wixer 
 
dein Charakter widerlicher als Ceds Kopf ohne Kappe 
hohle Bratze, du willst mich bedrohen du Affe? sorry, dass ich chronisch lache 
Du Anti Mobbing Ehrenmann 
bist ein depressiver spiel‘nder Schauspieler wie Jim Carry 
 
Part 3: (Blazin’Daniel) 
 
Zate ich gebe ein‘n verdammten Scheiß auf deine Abozahl 
du Spacko spar die Taxifahrt nach Hannover, sonst klatscht es mal 
oder komm mit Artjom in nem Flixbus an ihr krassen Stars 
seid wie eure Mobbing Hymnen, heuchlerische Scheiße 
Hannah Baker würde sich, wenn sie das hören würde im Grab umdrehen 
und dass mich einer von euch fickt ist Fantasie wie Fabelwesen 
Ich verkauf nur 20 Alben und ihr geilt euch daran auf 
doch warum soll ich aufhören, wenn ich an mich glaub, erzähl mal Bruder 
du hörst sofort auf mit Youtube, wenn die Scheiße nicht mehr läuft 
ich beug mich für kein Erfolg, das weiß ich heut 
mein unbrechbares Rückgrat ist der Grund warum dein Neid mir folgt 
und Scheine rollen, der Underdog kann es noch und vielleicht kommt der Stein ins Rollen 
wer weiß das schon, die Zeit wird kommen, denn ich nutz meine zweite Chance 
und box mich so wie Rocky B. zurück, bewahr die Contenance 
Artjom hört grad zu, und freut sich, dass es heut nicht ihn erwischt 
doch da Hass verbindet wird er feucht in seiner Klitoris 
Ach nur Spaß, du hassverfallner asozialer Spastiker 
Ich schnür dir einen Stacheldraht um deinen Hals und lach brutal 
Hahaha – Du bist ne Lachnummer wie Mister Bean 
Doppelmoral steht dir Fotze ins Gesicht geschrieben 
doch blend ich die Voices ein von deiner ganzen Heuchlerei 
im Privatchat mit mir, sagst du, dass das äh Verleumdung sei 
ja die Wahrheit schmeckt dir nicht, weil sie für dich ätzend ist 
wie Chlor in einem Becksgemisch, Zate? Rest in Piss 
deine Postings triefen vor Dramatik, du wirkst nachdenklich 
die Antwort ist: erhäng dich 
du sagst das Artjom Thema auszuschlachten ginge gar nicht 
abgesehen davon, dass dich das gar nichts angeht wie mein Haarschnitt 
wie ist das mit deiner Hannah, geht es da, weil tragisch
die Heuchlerei dramatisch, dein Gefängnis ist die Matrix 
Ich – zerteil dich nicht in zwei sondern in 7,7 Teile 
Zate mein Freund, auf dich und unsre Friedenspfeife 
 
Hook: (Blazin’Daniel) 
 
Yeah – Ich schütte ein Benzinkanister 
über deiner Seele aus und lass es brennen du Friedensstifter 
sei dir nicht zu siegessicher, Menschen, die mich unterschätzten 
zwang ich wie mein damals besten Freund bis in die Knie du Wixer 
 
dein Charakter widerlicher als Ceds Kopf ohne Kappe 
hohle Bratze, du willst mich bedrohen du Affe? sorry, dass ich chronisch lache 
Du Anti Mobbing Ehrenmann 
bist ein depressiver spiel‘nder Schauspieler wie Jim Carry 
 
Part 4: (Blazin’Daniel) 
 
Ced du läufst in deinen Videos rum als hättst du gar kein Plan 
was du drehen sollst, „Zate halt drauf, ich geh die Straße lang 
und guck ein bisschen traurig in der Gegend rum, das kommt doch nice  
oder? Ja, wenn du was filmen willst für ne Seifenoper 
Ced ist grade außer sich und flucht „den box ich gleich ins Koma“ 
dabei dacht ich immer die wär‘n gegen Gewalt 
Zate das Kreuz am Hals macht dich zu keinem Heiligen du Clownsfigur 
jede Woche besuchst du einen „wie wirk ich sehr traurig-Kurs“ 
bin dem Bösen auf der Spur wie Chip und Chap, ich piss mich weg 
wenn du mal wieder von dir in der dritten Person tippen lässt 
Zate geht es so richtig schlecht, er muss grad durch ne schwere Zeit 
weil er nicht mehr weiß, wie lang er noch auf dieser Erde bleibt 
Junge ich mach dich dem Erdboden gleich wie Artjom P 
fress dich auf wie Nudeln, Slyser wünschst mir noch Bon Appetit 
ich tauche wie die Submarine auf und schieße Torpedos 
warum ich kein Rücken brauche Zate? Ich hab ein Mords….ego 
 
Hook: (Blazin’Daniel) 
 
Yeah – Ich schütte ein Benzinkanister 
über deiner Seele aus und lass es brennen du Friedensstifter 
sei dir nicht zu siegessicher, Menschen, die mich unterschätzten 
zwang ich wie mein damals besten Freund bis in die Knie du Wixer 
 
dein Charakter widerlicher als Ceds Kopf ohne Kappe 
hohle Bratze, du willst mich bedrohen du Affe? sorry, dass ich chronisch lache 
Du Anti Mobbing Ehrenmann 
bist ein depressiver spiel‘nder Schauspieler wie Jim Carry 
 
Part 5: (Blazin’Daniel) 
 
Dass ich Fotzen wie dich disse – nennen manche Größenwahn 
doch die wissen auch nicht, dass du vorgabst  
dich mit mir versöhnt zu haben 
mich mobben, du musst es nötig haben 
doch leider steht hier Blazin‘Daniel vor dir und nicht die Kröte Artjom 
Ja ich bin womöglich arm  
gemessen an den Dingen, mit denen du Schönling dich so krönend prahlst 
doch ich kämpf wie ein Löwe, fahr 
zur Hölle Zate, du Ehrenmann und damit wünsch ich dir noch ein schönen Tag  
 
 


Weitere Songtexte aus diesem Album: