Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Fremde Feat. H1

Part 1: (Blazin’Daniel)

Die besten Freunde, komme was da wolle ohne wenn und aber
hat ja gut geklappt, aber ich komm zu recht, du kennst mich Partner
sitz im En Chilada, und gönn mir ein Long Island Bull
neues Leben 2.0, wir waren eins, doch jetzt trennen sich Lager
dass du mich für sie, und sie dich verließ, nennt sich Karma
doch mir geht‘s jetzt wieder gut, das Feuer in mir brennt wie damals
lös mich von dem längsten Drama, dass ich je durchleben musste
…………………………….ich bin gefallen, aber ich steh im Grunde
gefestigter im Leben als jemals zuvor, du warst mein Bro
doch gibst du Menschen Liebe, gibt das Leben dir ein harten Korb
doch fahr ruhig fort mit deinem Leben, als sei nichts gewesen
echte Freunde reden, falsche können nur wie ein Feigling gehen
und hintenrum erzählen, man hätte sich verändert
doch genau die gleichen Menschen sind dann meist die schlimmsten Blender
wie auch immer, Wunden heilen, denk nicht, dass ich vergesse
doch ab heut ist deine Fresse, eine Fremde

Hook:
(H1)

Sag mir ist es das Ende
ich hab gehofft wir beide schaffen die Wende
sind wir beide jetzt nicht mehr als nur Fremde?
nur Fremde, nur Fremde, nur Fremde, ooooh
ist es das Ende
die letzte Nachricht, die du mir grade sendest
ich hab gehofft wir beide schaffen die Wende
sind wir Fremde, nur Fremde, ooooh

Part 2: (H1)

Menschen kommen und Menschen gehen, sie geben und sie nehmen
doch geht es um’s Vergeben gibt’s kein Reden und Verstehen
wie oft hab ich schon gedacht, dieser Mensch wär ganz besonders
doch glich sich nicht die Richtung, in die wir sahen auf dem Kompass
der eine war ein Vollspast, die andere ne Bitch
der eine kein wahrer Freund und die andre nur ein Fick
Nicht weil ich so bin, nur weil sich meistens dann die Wege trennen
und dann fühlt man sich wie der Tote unter den Lebenden
Ich hab schon alles durch was es so gibt
mein Leben ist ein Drama im Nirvana, meine Religion ist Karma
und hätt ich eine Zeitmaschine
hätt ich mit vielen nichts zu tun gehabt, denn sie hatten für mich keine Liebe
nicht jeder ist loyal und hält sein Wort
denn für die Meisten ist der Scheiß hier nur ein Spiel wie EA Sports
wenn du willst dann geh ruhig fort, doch glaub mir, dass ich nicht vergesse
denn ab heut ist deine Fresse, eine Fremde

Hook:
(H1)

Sag mir ist es das Ende
ich hab gehofft wir beide schaffen die Wende
sind wir beide jetzt nicht mehr als nur Fremde?
nur Fremde, nur Fremde, nur Fremde, ooooh
ist es das Ende
die letzte Nachricht, die du mir grade sendest
ich hab gehofft wir beide schaffen die Wende
sind wir Fremde, nur Fremde, ooooh

Weitere Songtexte aus diesem Album:

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,