Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Charakter

Zieh in jede Schlacht, ganz egal wer kommt, wie Ragna
sie schießen auf mich, doch dieses Ego nimmt kein Kratzer

Part 1: (Blazin’Daniel)

KuchenTV versucht mich um jeden Preis kaputt zu kriegen
Beef bedeutet für ihn Geld und niemanden hier juckt der Frieden
Eine Million`n Abos, weil Trolle dieses Muster lieben
Schmutzwäsche zu riechen,
solang’ sie Beef mit Genuss genießen
alles geht zu Bruch, sie schießen auf mich ein mit Kommentaren
die Gesichter…. von Mobbing haben tausend Namen
sie wollen mich beerdigen, ich seh schon, wie sie draußen warten
aber niemand von euch wird mein Grab mit seiner Schaufel graben

Alle treten auf mich ein
Zeitlupe, ich sehe Gesichter voller Grausamkeit
zwischen all den Mengenmengen erkenn ich ein vertrauten Feind
der plötzlich wieder redet, seit man mit dem Finger auf mich zeigt
 
Hook:
(Blazin’Daniel)

Sie reden über mein Charakter
Psychoanalysen von nem Typ der Geld aus Hass macht
Lass mal,
Doppelmoral ist von allen ein Laster
doch jeden der Oma in den Dreck zieht nenn ich Bastard

zieh in jede Schlacht, ganz egal wer kommt, wie Ragna
sie schießen auf mich, doch dieses Ego nimmt kein Kratzer
Platz da,
du trittst auf mich ein von oben, Schwachmat
doch das Feuer in mir ist noch glühend heiß wie Magma

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Sich auf die Psyche zu beziehen setzen sie gleich mit ich heule rum
doch bei der Äußerung, dass er den Diss wollte, sind Mäuler stumm
jede Analyse aller Puzzleteile läuft auf Grund
für Liebe gibt’s hier kein Applaus, bei Mobbing gibt’s nen Freudensprung
Leute dumm
, ihr Trolle lacht euch schadenfroh ins Fäustchen und
verzerrt die Lüge bis ihr wieder Scheiße spuckt aus eurem Mund
Ich brauch jetzt Entschleunigung, denn ich kämpf gegen Windmühlen
gegen Riesenbays, die sich aufpusten wie in Schwimmflügeln
zeige Reife, denn ich werd mich sicher keinem Kind fügen
zieh mich wieder hoch wie beim Ausüben von Klimmzügen
ScReamout trinkt euch alle aus wie Wasser oder Trinktütchen
doch fress ich ihn auf wie Essen wird der Typ bestimmt wütend

Hook: (Blazin’Daniel)

Sie reden über mein Charakter
Psychoanalysen von nem Typ der Geld aus Hass macht
Lass mal,
Doppelmoral ist von allen ein Laster
doch jeden der Oma in den Dreck zieht nenn ich Bastard

zieh in jede Schlacht, ganz egal wer kommt, wie Ragna
sie schießen auf mich, doch dieses Ego nimmt kein Kratzer
Platz da,
du trittst auf mich ein von oben, Schwachmat
doch das Feuer in mir ist noch glühend heiß wie Magma

Part 3:
(Blazin’Daniel)

jeder redet, aber niemand drüber, ob das Mobbing ist
Kuchen hetzt hier jeden gegen mich auf wie ein Lobbyist
offensichtlich möchte niemand sehen was dieser Mensch hier treibt
es liegt klar vor Augen, doch sie wollen lieber geblendet sein
Reanimation war eine Reaktion, doch keinen scherts
die Wahrheit wird durch Ironie von ihm unendlich weit verzerrt
Hasskommentare im Sekundentakt, wen wundert dass
dass Menschen sich das Leben nehmen, wie viele hab’n sich umgebracht?
erst starb Kasia Lenhardt, jetzt brennt meine Lunte ab
doch hauptsache ist für Tim dass er dabei noch Umsatz macht
Kuchen, ein Manipulator, der seines Gleichen sucht
er sagt ich bieg mir alles hin während er das Gleiche tut
leakt jegliches Privatdetail von mir und kommt mit Datenschutz
Doppelmoral ist für diesen Menschen so wie Atemluft
Ihr habt was gegen Screenshots oder Sprachaufnahmen, weil
man da sehen oder hören kann wie armselig ihr seid

Hook:
(Blazin’Daniel)

Sie reden über mein Charakter
Psychoanalysen von nem Typ der Geld aus Hass macht
Lass mal,
Doppelmoral ist von allen ein Laster
doch jeden der Oma in den Dreck zieht nenn ich Bastard

zieh in jede Schlacht, ganz egal wer kommt, wie Ragna
sie schießen auf mich, doch dieses Ego nimmt kein Kratzer
Platz da,
du trittst auf mich ein von oben, Schwachmat
doch das Feuer in mir ist noch glühend heiß wie Magma

Part 4:
(Blazin’Daniel)

Wedels größte Ratte kriecht aus seinem Loch um mitzureden
verbunden durch Empathie von denselben Schicksalsschlägen
doch zu glauben dieser Mensch hätt sich verändert ist vergebens
gibt man nichts auf das Gelaber von dem Großkotz fühlt die Ratte
sich schnell auf den Schlips getreten, dann fließen richtig Tränen,
Storyposts vor Wut, aber am Ende ist doch nichts gewesen
dir fehlten die Eier stets dein Mann gegen mich zu stehen
Screamout sitzt in seiner Blase fest wie hinter Gitterstäben

irgendwelche Randoms reden plötzlich über Textpassagen
du findest mich scheiße, ok wie sollen wir da jetzt verfahren?
Ich würd dir ja raten einfach das zu hören, was du so magst
das wär ziemlich klug und smart, doch du schreibst lieber
bei Menschen du nicht magst einen Youtubekommentar

Hook:
(Blazin’Daniel) (2x)

Sie reden über mein Charakter
Psychoanalysen von nem Typ der Geld aus Hass macht
Lass mal,
Doppelmoral ist von allen ein Laster
doch jeden der Oma in den Dreck zieht nenn ich Bastard

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Selbstreflexion

Das ist kein Charthit, das ist Selbstreflexion damit Mama wieder stolz ist auf ihr`n ältesten Sohn.

Sekundär

Kein beschissenes Ego mehr, dass mir mal das Leben schwer gemacht hat, alles, was ich früher wollte, ist nun sekundär.

Totenstille

Totenstille auf dem Friedhof, hier ruht jeder Freund, der sagte er lässt nie los.

Fensterscheibe

Was ist ein Frieden wert, wenn man ihn erreicht mit Maschinengewehren? – die Frage wird sich niemals klären.

Nachruf

Nach Mitte 30 lernst du immer schwerer Menschen kennen und nach paar Versuchen willst du keinen Mensch mehr kennen.

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Alter Speicherstand

Es ist ne Menge Zeit vergangen, ich würd die Freundschaft gern neu laden als gäb es davon noch irgendwo nen alten Speicherstand.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Wer bist du?

Ich komm nicht klar, dass dir der Cut mit mir so leichtfiel, Ich glaub an deiner Kälte nehmen sich viele ein Beispiel.

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt