LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Cyborg

Part 1: (Blazin’Daniel)

Wolltst mich triggern, weil du dachtest Nico gibt dir krasse Infos Bruder
doch das ihr jetzt beide auf die Schnauze fallt, das find ich super
Hurra, Hurra du Hijo de Puta,
Karma kommt zurück und schießt Feuer so wie Glurak Judas
alles was du nicht gewollt hast läuft grad aus dem Ruder
ja du
wolltest mir das Brot wegnehmen, doch schmierst nun ab wie Nugat Digga
du gegen mich, Löffel gegen Bazooka
und wenn ich erstmal Fuß fass, endet’s in nem Blutbad
Rap erfordert immer noch den indirekten Schwanzvergleich
und wie sich herausstellt Felix, deiner ist wohl ganz schön klein
denn fang ich erst an zu reimen gibt es keine Langeweile
dir bleibt gar nichts andres übrig als mich danach anzuzeigen
du meinst vor dein Freunden was ich mache ist echt voll daneben
und wertest die Kunst ab, aber leidest schon an Folgeschäden
in deim Kopf die Frage wie kannst du mir noch die Meinung sagen
denn du leidest ja bereits nach 2 Parts an Schreibblockaden

Bridge: (Blazin’Daniel)

du hast nen Löwen geweckt Felix,
ja ich töte dich jetzt Felix
du zerstückelt auf dem Teller find ich ästhetisch
jetzt dreht sich das Blatt, Gott hab diesen Kek selig

Hook:
(Blazin’Daniel)

Keine Skrupel wie Jack Bauer
du gehst mir ins Netz, Aua
wenn ich dich so an anseh Digga, wirkst du grade recht sauer
weil ich aus dem Nest plauder, oder weil du grade merkst
dass du nicht ansatzweise eine Chance hast gegen meine Rap Aura
Digga in mir steckt Power wie im Mac Tower
Du Hund hast was zu sagen, ja dann kläff lauter,
doch am Ende steh ich über dir wie ne Gefechtsmauer

Part 2:
(Blazin’Daniel)

2017 sollt ich für dich bei mir Werbung schalten
über meinen Channel, denn auf deinem war nichts mehr zu reißen
nennst mich ein Niemand, dann bist du ja nicht mal existent
du schreibst verzweifelt an deiner Karriere ohne Happy End
machst da einen auf Eminem, Niki an der Handycam
und du tust so als hättst du hinter dir ein krasses Management
Starterdeal,
komm sag mir wie ich spenden kann du harter G
damit du um die Runden kommst, und chillen kannst im Paradies
als Corona kam tatest du als wärst du voll am Arsch
wie viele andre Musiker, obwohl du einen Vollzeitjob besaßt
denkst du echt meine Reimketten gingen langsam aus
in meinem Kopf ne Panzerfaust und MG1, hier fang mal auf
meine Rapkollegen sehen neben mir nach Standard aus
wenn du mir nichts zu sagen hast, dann halt doch dein verdammtes Maul
Felix scheißt sich, vor dem Diss hier war er sehr besorgt
doch es ist bald vorbei – Indianerehrenwort

Bridge:
(Blazin’Daniel)

du hast nen Löwen geweckt Felix,
ja ich töte dich jetzt Felix
du zerstückelt auf dem Teller find ich ästhetisch
jetzt dreht sich das Blatt, Gott hab diesen Kek selig

Hook:
(Blazin’Daniel)

Keine Skrupel wie Jack Bauer
du gehst mir ins Netz, Aua
wenn ich dich so an anseh Digga, wirkst du grade recht sauer
weil ich aus dem Nest plauder, oder weil du grade merkst
dass du nicht ansatzweise eine Chance hast gegen meine Rap Aura
Digga in mir steckt Power wie im Mac Tower
Du Hund hast was zu sagen, ja dann kläff lauter,
doch am Ende steh ich über dir wie ne Gefechtsmauer

Part 3:
(Blazin’Daniel)

Uns zwei zu vergleichen, ist wie digital und analog
Dimensionen zwischen uns, Stargate, Mann im Mond
Push dich doch nicht künstlich auf Fotze wie Anabol
machst auf Pädagoge, aber obendrin ganz ganz hohl
wie Tanzverbot, Doublepeace, friss durch meine Pumpgun Schrot
Wörter fliegen aus mir raus und stellen dich ganz langsam bloß
Felix halt mal den Ball flach
du Möchtegern Falk Schacht, ich schneid dir deinen Hals ab
und häng ihn dann auf halb Mast zum Zeichen meiner Trauer
doch die ist nicht echt verrät meine Gleichgültigkeitsaura
Ich kenne meinen Wert, ob zehntausend oder tausend Klicks
aus dem Nichts
tauch ich aus dem Rauch auf wie ein Zaubertrick
Faust in dein Gesicht
, dir hilft nur noch blaues Licht
denn du bist ein Taugenichts, was traurig ist, bedauerlich
sag mal Felix, was kannst du denn eigentlich allein
Du kannst nicht mischen, kannst nicht schneiden, dich gibt’s nur durch dritte Parteien
Digga lass ma diese Filme, denn im direkten Vergleich mit mir
wirkt das wie ein IPhone 4 gegen einen Cyborg, wir
sind von einer Herkunft
Felix, du bist so scheiße, du rappst in einem andren Universum

Hook:
(Blazin’Daniel)

Keine Skrupel wie Jack Bauer
du gehst mir ins Netz, Aua
wenn ich dich so an anseh Digga, wirkst du grade recht sauer
weil ich aus dem Nest plauder, oder weil du grade merkst
dass du nicht ansatzweise eine Chance hast gegen meine Rap Aura
Digga in mir steckt Power wie im Mac Tower
Du Hund hast was zu sagen, ja dann kläff lauter,
doch am Ende steh ich über dir wie ne Gefechtsmauer

Part 4:
(Blazin’Daniel)

wie süß, du willst entrinnen, doch es gibt kein Entkommen
Ich schreibe so schnell einen Song, da sagst du grad mal hi und sonst?
Heute gibt es reinen Wein für jeden aus den eigenen Reihen
Life is Life,
und keiner bleibt dir treu, wie eine Bitch, die es mit beiden treibt
du  willst dass ich was für dich tu
doch wir sind keine Brüder Bruh, zisch ab wie ein Güterzug
ah ich mach ein Fass auf Digga, Prost
das ist kein Hass oder so, das ist ne Machtdemonstration
und du bist so gefährlich wie ein Tackle von Raupi
ich würd ja so gern sehen wie deine Fresse grad aussieht
könnte heut passieren, dass du hässlich aufs Maul fliegst
Ich schlage dir 4 Ringe in die Fresse wie Audi
„Action kommt“ auf „Vietnam“ reimen, cooler Text
doch lyrisch hast du dich dabei ja nicht gerad mit Ruhm befleckt
du redest von Anwalt und dass du das Untersuchen lässt
doch dass ich dich jetzt ficke Felix, ist nun mal mein gutes Recht

Es war alles zu perfekt
doch du bist zweigeteilt wie Budapest
weil in dir ein Judas steckt, ich pust dich weg im Nu, verreck, dass du mal in mein Schuhen steckst
ist unwahrscheinlich wie der Sex im Himmel mit ner Stewardess

Hook: (Blazin’Daniel)

Keine Skrupel wie Jack Bauer
du gehst mir ins Netz, Aua
wenn ich dich so an anseh Digga, wirkst du grade recht sauer
weil ich aus dem Nest plauder, oder weil du grade merkst
dass du nicht ansatzweise eine Chance hast gegen meine Rap Aura
Digga in mir steckt Power wie im Mac Tower
Du Hund hast was zu sagen, ja dann kläff lauter,
doch am Ende steh ich über dir wie ne Gefechtsmauer

Weitere Songtexte aus diesem Album: