Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Endgültig

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ja du hattest Recht, dass der Hass in mir wächst
du warst meine große Liebe , aber fuck what I said
Welche Frau…. will ihren Mann so wie ein Hund dressieren
Ich hab noch ein eignes Leben und das steht nicht unter dir
Sieh es so, ich hab geglaubt, dass es passt
aber bin voller Hass aus dem Traum aufgewacht
Es ist zu spät, um die Uhr zurückzudrehen
Ich bin nicht dein Lückenfüller, der für dich die Stücke klebt
Lerne heut kein Menschen schätzen, weil er morgen wieder geht
Mein Kompass hat sich gedreht, doch ich habe mein Ziel verfehlt
Auch ich bin dir gefolgt durch die Stadt bis ans Meer
Du hast gesagt, dass du mich liebst, aber das war nichts wert
Der Weg, den ich dir opferte, war rastlos und schwer
doch die Reise nimmt ein Ende, also fass dir ein Herz
Der Mensch ändert sich im Sekundentakt
und plötzlich ist es auch egal, was uns verbunden hat

Hook: (Blazin’Daniel)

Ich will dich nicht zurück, sag Goodbye, es ist endgültig aus
Ich brauch keine Frau, die an keinen meiner Wünsche glaubt
Geh daraus,……. Ich kann gut laufen ohne dich
auch wenn mir ne Hälfte fehlt und unter mir der Boden bricht

„I don’t need a girl“, die hinter mir zum Judas wird
wenn Reden für dich Gold war, wieso hast du dann nie zugehört?
Es war ein schönes Drehbuch, aber heute wirst du raus geschrieben
Keine Neverending Story, Kein Happy Ending Sorry

Part 2: (Blazin’Daniel)

Vielleicht hab ich dich enttäuscht, doch ich hab Zeit gebraucht
Du hattest auch ein Plan für uns, doch der sah scheiße aus
Ich brauchte Freiraum, mein Traum brauch Flügel um zu fliegen
und kein allerletzten Platz zwischen Türen die sich schließen
Für den Kerl von Meet One hast du mich eingetauscht
Das war deine Liebe, alles klar, dann scheiß ich drauf
Ich bin darüber weg und sage direkt ins Gesicht
dass du frei bist, du bist meine Ex und mehr nicht
Ich hoff du bist jetzt glücklich, hoffe er beschützt dich
auf dass du all das Leid und den Schmerz noch mal zurückkriegst
Liebe sind Gefühle, von denen du kein Stück kriegst
ab heut niemals wieder, es ist aus und das so richtig
Ich dacht‘ du bist mein Engel, doch das bist du nicht
Du lebst in einer Welt, und diese Welt dreht sich um dich
Ich geb mir keine Schuld mehr, das ist vorbei
Auf mein Happy End, ich sag fuck you, goodbye

Hook: (Blazin’Daniel)

Ich will dich nicht zurück, sag Goodbye, es ist endgültig aus
Ich brauch keine Frau, die an keinen meiner Wünsche glaubt
Geh daraus,……. Ich kann gut laufen ohne dich
auch wenn mir ne Hälfte fehlt und unter mir der Boden bricht

„I don’t need a girl“, die hinter mir zum Judas wird
wenn Reden für dich Gold war, wieso hast du dann nie zugehört?
Es war ein schönes Drehbuch, aber heute wirst du raus geschrieben
Keine Neverending Story, Kein Happy Ending Sorry

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,