LYRIK LOUNGE

Finishing Move

Part 1: (Blazin’Daniel)

Mir gehört selbstverständlich ein Eintrag im Guinnessbuch
denn wen kennst du, der so viel Drip hat wie ein Swimming Pool
scheiß auf Wolke Sieben, ich bin unterwegs auf Jindujoun
und zieh bei off`nen Rechnungen so allmählich die Schlinge zu
Twizzy, kurze Frage, warum denkst du Spast wir sind per du
nenn mich deine Hoheit Bitch, weil ich zum King wie Simba wuchs
Hake links, Hake rechts, jetzt hab ich an den Fingern Blut
Ich mach dich zum Blutsbruder so wie Old Shatterhand und Winnetou
dein IQ, gleicht dem eines Kinderschuhs
deshalb spielt in der in der Crew bei Blazins Talent blinde Kuh
Attitude
am Boden, das sind Bitch, keine Gewinnermoves,
Gewinner geben zu, wenn sie verloren haben, interlude
der linke Dude kommt auf meinen Discord für ein Interview
macht auf wir sind cool, und bringt mich dann mit Kuchen in Verruf
und Cashis was sehr sehr schnell nach hinten losgehen kann, ist wenn du
ne Sintflut raufbeschwörst, in der du selbst versinkst Dude
Twizzys Albumtitel Snitch ist Programm, da stimm ich zu
wie Kuchen, wenn die Gina „räum die Küche auf“ ins Zimmer ruft
Twizzy fühlt sich groß, aber ist grad mal groß wie Winnie Puh
Ball flach halten Fotze für den Finishing Move

Hook:
(Blazin’Daniel)

Du bist mein Feind, herzliches Beileid
denn der Boss gibt niemals klein bei (nein, nein)
jeder Track ein Highlight
22 Alben und die gleichen in der Pipeline

Gib mir einen Beat, ich muss ihn loopen, weil ich Lines schreib
im vielfachen Volumen eines Durchschnittsrappers, bye bye
wer bietet mir Einhalt, (hmmm?), kein Schwein?
Blazin brechen? nein nein, da beißt du in ein Stein rein

Part 2:
(Blazin’Daniel)

ja ich hol mir einen runter auf die Gabe, die ich habe
und dass du mich fickst, Tja halt ich für vage kleiner Pate
lyrisch könnt ihr mir alle mal einen lutschen wie die Made
die auf meinem Sofa schlief und heute tuschelt wie ne Dame
ja sie sitzen wegen mir da wie mit Artus an der Tafel
Cashisclay, stellt mich in Frage und dann stellt er mir die Frage
ob ich an mich glaube, rate, aber by the way
krieg dein Alkoholproblem in Griff, ich riech durch’s Telefon die Fahne
kurz mal recherchiert, Songtitel wie Kokain, Randale
sagt eim alles, was man wissen muss, der G hängt an der Nadel
du siehst aus wie eine vom Leben fies gezeichnete Visage
für Wohli sing ich krumm und schief, für ihn mach ich mich grade
die Gründe, warum ihr euch von mir triggern lasst sind arme
meine Attitude treibt sie stets in Rage, doch ich fahre
meine Schiene solang weiter bis ans Ende meiner Tage
denn das ist nicht nur ne Phase, das bin ich so wie atme
du bist für mich kein Rivale, trotzdem Probs fürs variable
Flowen und Rappen deinerseits, doch mit mir gibt’s keine Waage
Du G, die Beefs, die du in deinem Rap austrägst sind fiktiv
meine real, und deshalb läuft dir Pisse in die Jeans
Cashis fick dich doch ins Knie und behalte dein Geschwafel
für dich sonst wird die Sache hier noch groß wie Farids Nase
ohne Ironie und schwarzen Humor ist Kuchen ein Sklave
seiner selbst, der nichts zu melden hat wie Menschen ohne Arme
ich sah den Typ im Real Life fünf Mal, eigentlich netter Typ, doch schade
dass er im Netz nach jedem Beefstrohhalm greift wie ne Tentakel
Ich setz immer einen drauf Tim so wie Reseller die Marge
du hast sehr viel Geld ja, doch Karma zahlst du nicht mit Karte

Hook:
(Blazin’Daniel)

Du bist mein Feind, herzliches Beileid
denn der Boss gibt niemals klein bei
jeder Track ein Highlight
22 Alben und die gleichen in der Pipeline

Rap und ich sind eine Einheit
auch wenn wir keine Einheit verkaufen, sind wir steinreich
ihr müsst uns nicht krönen mit der Krone da von Einslive
eins gegen eins, ich zeig dir wer die bessren Lines schreibt

Part 3:
(Blazin’Daniel)

ihr seid weder geistreich, noch seid ihr mir gleich, weil
mein Rapniveau stetig – wie der Bitcoinpreis steigt
Timo ist ein Weichei, der vom Freund zum Feind weicht
seit er Mist gebaut hat, hieß es alle gegen einen, nice
dann sahst du den Homie wie er sich bei Kuchen einreiht
High Five Bruder auf die gemeinsame Zeit
Twizzy ist ein Mitläufer, Cashis ist ein Biersäufer
der denkt er würde Weisheiten erzählen so wie Dirk Reuter
Wohli ist ein Mobbingopfer, der selbst   Spaß am Mobben hat
Er hat viele Gesichter, aber eim schlag ich den Kopf jetzt ab
Und KevstarMcFly stand neutral gegenüber
doch was der hinterm meim Rücken sagt, kein Plan, denn wir waren keine
Brüder, und er tat vor mir bei Beef immer auf ahnungslos
obwohl man in den Storys sah, dass er bei Kuchen war und so
Alle außer Blazin‘Daniel, absolute Ehrenmänner
denkt ruhig ich sei tot, aber Totgeglaubte leben länger

 

Weitere Songtexte aus diesem Album: