Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Zeitmaschine

Part 1: (Blazin’Daniel)

1 Uhr Nachts, weißt du, dass ich noch immer an dich denk
dass ich diese Zeit vermiss, in der du mir dein Lachen schenkst
………………………………………………in der du meine Nähe suchst
in der du mir sagst, ich geb deinem Herzen Lebensmut
………………………….weil du ohne mich nicht sein willst
Liebe ist ein Verlangen, dass auch nicht die Zeit stillt
……………………… Ich such‘ das Happy End in meinem Film
doch wach unter Tränen wieder auf neben deinem Bild
Life is Pain…………….viel zu lange ist es her
um die Umstände der Vergangenheit zu klären
man ich wandel nur umher, doch finde meine Hafen nicht
harte Schale, weicher Kern, sieh wie meine Schale bricht
…………………….ohne Feuer geht der Ofen aus
ich weiß dieses Mal hilft hier auch kein Rosenstrauß
………………..vielleicht hilft nur der Drogenrausch
denn meine Welt sieht ohne dich so verlogen aus, hol mich raus

Hook: (Blazin’Daniel)

………….Lass Erinnerungen vorbeiziehen
………….In Gedanken sind wir ein Team
………….Ich will die Zeit nur mit dir einfrieren
………….denn ich will nicht, dass die Zeit stirbt

……………….Ich lass nicht zu, dass wir gestorben sind
und reanimiere jeden Tag, dass wir von vorn beginnen
auch wenn ich ab heut ……..für immer in Gedanken bin
will ich hier auch sterben, denn ich möchte nicht wo andershin

Part 2: (Blazin’Daniel)

Und auch wenn, all die Jahre nun vorbeiziehen
fällt mir alles schwer, was mir damals mit dir leicht schien
diesmal gibt es kein Lied, das uns retten kann
keinen allerletzten…………Versuch oder letzten Tanz
du warst…………..meine allererste Freundin
was zwischen uns zerbrochen ist, kriegen wir erneut hin
Ich bin mir sicher, wenn du mich nur um dich kämpfen lässt
schreib ich die Geschichte neu und schenke ihr ein Happy End
…………………………..Ich komm aus diesem Film nicht raus
obwohl er längst Überlänge… hat und ihn keiner schaut
schalt mich aus, Ich würd‘ gern neuanfangen, mein Leid besiegen
doch häng in der Vergangenheit fest mit meiner Zeitmaschine
egal wo du bist, ich wüsste, dass ich dich noch einmal liebe
und ich hör nicht auf zu suchen bis ich meine Heimat rieche
…………………….lauf durch die Straßen, wie in jeder Nacht
doch fühl mich ohne dich überall einfach nur fehl am Platz

Hook: (Blazin’Daniel)

………….Lass Erinnerungen vorbeiziehen
………….In Gedanken sind wir ein Team
………….Ich will die Zeit nur mit dir einfrieren
………….denn ich will nicht, dass die Zeit stirbt

……………….Ich lass nicht zu, dass wir gestorben sind
und reanimiere jeden Tag, dass wir von vorn beginnen
auch wenn ich ab heut ……..für immer in Gedanken bin
will ich hier auch sterben, denn ich möchte nicht wo andershin

Part 3:
(Blazin’Daniel)

Viel hab ich vergessen, doch am 16. Oktober
2010 hab ich dein Lächeln erobert
rette mich ins Koma, damit du vielleicht Mitleid spürst
wenigstens nur Mitleid, als dass du für mich nichts mehr fühlst
du warst mein Fortuna……..meine Sicht von Glück
Liebe spüren, alles was du sagtest machte mich verrückt
dabei sahen wir uns an diesem Tag zum ersten Mal
es war bitterkalt, aber du warst wie der wärmste Schal
dann fuhr ich uns heim….nach Hause über Berg und Tal
und in dieser Nacht hatte ich mit dir mein erstes Mal
jeder Tag wird schlimmer, wie sehr vermiss ich dich
wenn ich einen Wunsch frei habe, dann wünsch ich mir dich zurück
komm zurück……doch im Grunde weiß ich nicht wieso
von mir gab es 1000 Zeilen, von dir gab es keinen Ton
………………………Du hast vergessen, dass ich existier
und lebst dein Leben weiter……..als wär nichts passiert  

Part 4:
(Blazin’Daniel)

Ich weiß dieses Lied ist für dich nicht mehr als Poesie
doch sag mir welcher Mann hat dich vor mir jemals so geliebt?
wir waren doch ein Team, jahrelang in einem Bann
deine Augen funkeln wieder, nur nicht für den gleichen Mann
das Boot vorm Kentern zu bewahren lag wohl in meiner Hand
und nun entweicht die Zukunft durch ne Sanduhr zwischen feinem Sand
……………………..Ich bin der Abfall in deiner Welt
scheiß auf jeden Tag, weil heute davon keiner zählt
Paradox, denn ich wünsch mir eine Zeit zurück
in der ich so unglücklich war, man ich weiß es nicht
warum ich zurück will, was mich verlassen hat
die Frau, die mir die Liebe schwor, hat mich doch längst abgehakt
langsam wird mir klar……. sie wird nicht wiederkommen
Ich wollt sie auf Händen tragen, jetzt trägt er sie mir davon
…………………………………..der Tag geht vorbei
und wie jeden Tag brennt in mir die Narbe der Zeit

Hook: (Blazin’Daniel)

………….Lass Erinnerungen vorbeiziehen
………….In Gedanken sind wir ein Team
………….Ich will die Zeit nur mit dir einfrieren
………….denn ich will nicht, dass die Zeit stirbt

……………….Ich lass nicht zu, dass wir gestorben sind
und reanimiere jeden Tag, dass wir von vorn beginnen
auch wenn ich ab heut ……..für immer in Gedanken bin
will ich hier auch sterben, denn ich möchte nicht wo andershin

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,