Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Unser Sommer Feat. Jay-Fly

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich Denk An Jeden Sommertag An Dem Du An Meiner Seite Warst
Und Wir Zusammen Gelacht Ham, Ja Das Küssen War Die Leidenschaft
Die Wir Den Ganzen Sommer Über Jeden Tag Genossen Haben
Leider Hatte Unser Liebeslos Die Falschen Lottozahlen
Du Hast Es Geliebt, Wenn Ich Abends Mit Dir Schwimmen War
Alles War So Wunderschön, Denn Wir Warn’ Dem Himmel Nah
Wo Sind Wir Nur Hingefahren, Dass Heute Alles Anders Ist
Ich Bin Nich Mehr Auf See, Aber Dennoch Ist Kein Land In Sicht
Wer Hat Meinen Anker Ich – Will Endlich Einmal Frieden Finden
Mich Mit Meiner Ganzen Kraft Auf Ewig An Die Liebe Binden
Ich Wollte Mit Dir Alt Werden, Irgendwann Mal Kinder Kriegen
Dir In Dein Gesicht Sagen, Ich Werd Dich Für Immer Lieben
Woher Hätt Ich Wissen Sollen, Dass Unsre Liebe Leiden Schafft?
Du Fehlst In Meiner Wohnung, Du Bist Einsam, Wenn Du Keinen Hast
Doch Du Hast Hier Deinen Platz, Auch Wenn Du Mich Verlassen Hast
Ich Wünscht Ich Könnt Einmal Sagen, Ich Bleib Bei Dir, Wir Schaffen Das

Hook: (Blazin’Daniel & Jay-Fly) (2x)

Ich Wollt Mit Dir Alt Werden, Ich Sah Dich Schon Im Weißen Kleid
Uns Vor Dem Altar, Ich Dacht, Dass Du Für Immer Bei Mir Bleibst
Heut Will Ich Nich Hören, Dass Du Nie Von Meiner Seite Weichst
Jetzt Ist Diese Zeit Vorbei, Doch Mir Egal, Ich Bleib Allein

Part 2: (Jay-Fly)

Ich Liege Im Bett Und Durch Das Fenster Strahlt Das Morgenlicht
Gedanken Schießen Durch Mein Kopf Und Ich Denk Sofort An Dich
Weil Du Meine Sorgen Nimmst Und Sie Dann Zu Seite Schiebst
Ist Jeder Tag So Wunderschön, Wenn Du An Meiner Seite Liegst,
Doch Jetzt Sitz Ich Auf Dem Bett, Die Haare Voll Zerzaust
Deine Lippen Formen Worte, Die Mir Sagen Es Ist Aus
Gerade Lauf Ich Raus, Weil Der Sinn In Mir Verwelkt
Und Die Grauen Pfützen Spiegeln Grad Das Innre Meiner Welt
Die Sonne Scheint, Doch Ich Lauf Im Schatten Meiner Selbst
Die Hoffung, Ja Sie Bleibt, Doch Was Wir Hatten, Es Zerfällt
Und Die Ganze Last, Sie Zerbricht Auf Meinen Schultern
Du Allein Warst Der Grund, Sag Mir Nicht Ich Hätte Schuld Dran
Ich Brauche Dich Zwar, Doch Ich Trauer Dir Nich Nach
Denn Ich Liebe Dich Nicht Mehr, Ich Liebe Die Frau, Die Du Warst
Du Hast Mich Verarscht Und Die Schmerzen, Die Es Nach Sich Zieht
Hab Ich Nicht Verdient, Deswegen Schreib Ich Deinen Abschiedsbrief

Hook:
(Blazin’Daniel & Jay-Fly) (2x)

Ich Wollt Mit Dir Alt Werden, Ich Sah Dich Schon Im Weißen Kleid
Uns Vor Dem Altar, Ich Dacht, Dass Du Für Immer Bei Mir Bleibst
Heut Will Ich Nich Hören, Dass Du Nie Von Meiner Seite Weichst
Jetzt Ist Diese Zeit Vorbei, Doch Mir Egal, Ich Bleib Allein

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,