Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Kalt wie Eis Feat. ScReamout

Part 1: (Blazin’Daniel)

Dieses Rappen Macht Mich Krank, Ich Verliere Den Verstand
Ich Weiß Nichts Mehr Mit Mir Anzufangen, Riskiere Die Distanz
Zu Den Menschen, Die Mir Schon – Mein Leben Lang Zur Seite Stehen
Ich Will Euch Nich Verlieren, Frag Mich Selbst Wie Soll Es Weitergehen
Ich Hab Keine Zeit, Ich Bin Dauerhaft Gestresst
Features Hier Und Features Da, Man Ich Brauche Den Respekt
Ich Vertraue Auf Mein Rap, Mach Den Scheiß Jetzt Schon Seit Fünf Jahren
Kein Traum Geht In Erfüllung, Weil Ich Mir Zu Viel Gewünscht Hab
Das Wichtigste Im Leben Sind Doch Freunde Und Familie
Und Ich Hoffe Meine Freundin – Weiß, Dass Ich Sie Liebe
Ich Erhoffe Mir Wahrscheinlich, Dass Ich’s Irgendwie Mal Weit Bringe
Mein Kopf Spricht Zu Meim Herzen, Du Bist Echt So Leichtsinnig
Bring Ich Dann Ein Track Steh Ich Einen Tag Im Rampenlicht
Mädchen Wollen Sex, Weil Sie Allesamt Nur Schlampen Sind
Ich Gebe Mein Bestes, Doch Der Preis Scheint Viel Zu Hoch
Ob Du Wirklich Noch Wen Hast, Zeigt Sich Meistens In Der Not

Hook: (Blazin’Daniel & ScReamOut) (2x)

Rappen Macht Mich Krank, Doch Ich Hab Es Mir So Ausgesucht
Ich Trag Ein Lächeln Im Gesicht, Doch Im Bauch Die Wut
Mir Warn Die Cliquen Viel Zu Assi, Man Ich Wollte Einfach Anders Sein
Früher War Ich So Verletzlich, Heute Bin Ich Kalt Wie Eis

Part 2: (ScReamOut)

Seit Circa Einem Jahr Hab Ich Nur Rap Im Kopf
Alles Andre Wird Vergessen, Wenn Ich Texte Drop
Dass Meine Freunde Wieder Anrufen,
Denn Ich War Wieder Mal Nicht Da, Und Das Obwohl Sie Alle Meinen Rat Suchten
Ich Ging Lieber Ins Studio Und Rappte
In Ihren Augen Bin Ich Heute Das Letzte
Und Ja – Das Kann Ich Auch Verstehen, Ich Enttäuschte
Jeden Menschen, Dem Ich Irgendwas Bedeute
Ich Lasse Alles Fallen, Doch Ich Frag Mich Wofür
Dass Ich Mit Jedem Zehnten Song Einen Menschen Berühr Hä?
Ich Sollte Endlich Aufwachen, Die Laptopboxen Ausmachen
Endlich Raus Mit Freunden Einfach Rausfahren
Ein Neuer Song Und Sie Liegen Zu Füßen
Doch Bereits Morgen Lässt Die Wirklichkeit Grüßen
Wenn Meine Freundin Wieder Weint, Weil Ich Nicht Da Bin
Es Tut Mir Leid, Doch Ohne Rap Kann Ich Nicht Atmen

Hook: (Blazin’Daniel & ScReamOut) (2x)

Rappen Macht Mich Krank, Doch Ich Hab Es Mir So Ausgesucht
Ich Trag Ein Lächeln Im Gesicht, Doch Im Bauch Die Wut
Mir Warn Die Cliquen Viel Zu Assi, Man Ich Wollte Einfach Anders Sein
Früher War Ich So Verletzlich, Heute Bin Ich Kalt Wie Eis

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,