Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Programmiert

Intro:  (Blazin’Daniel)

Ich sehe Menschen, die nicht mehr eigenständig denken
und nur noch das machen was ihnen vorgelebt wurde.
So entscheiden sie was richtig und was falsch ist, was sie denken was Sie für richtig halten,
was aber  nur das Vermächtnis einer anderen Generation für richtig befand
Willst du wirklich leben? Dann mach dich frei von den Prinzipien dieser Gesellschaft, Lebe

Part 1:
  (Blazin’Daniel)

Es war 2010 als der Stein bei mir ins Rollen kam
und all die ganzen Dinge, die ich damals wollt, sind heute wahr
wenn du mich jetzt fragst, wie das geht sag ich dir
Du musst Denkweisen vergessen und dich reanimieren
Wir sind alle programmiert durch den Zeitgeist von heut
Vergiss alles…..  Definiere dein Lifestyle neu
Von der jämmerlichen Welt hab ich mich abgegrenzt
Ich mach jetzt das , was ich will, scheiß drauf was du denkst
Willst du irgendwas erreichen Boy, dann mach es selbst
Es bringt dir nichts, wenn du dich hier für die Masse verstellst
Eyjo.. was geht ab in deinem Kopf?
Jetzt gibt’s Gehirnwäsche, zurück auf die Weichen von Gott
Die Pläne, die ihr machtet hab ich boykottiert
Euer  Scheiß Leben war noch nie ein Freund von mir
und während euer Bild grad an Bedeutung verliert
hab ich Gedanken meiner Fans endlich neu formatiert

Hook:
  (Blazin’Daniel)

Raus aus dieser Schweinwelt, wer bist du denn?
dass du alles glaubst, was sie ihre Geschichte nennen
Geh jetzt raus in dein Leben, lern es richtig kennen
du wurdest programmiert, doch du bist ein Mensch

Laber mich nicht voll mit deinem Alltagsjob
Ich hab am Leben Spaß und mein Gehalt verzockt
Ich führ ein Leben wie im Film und der wird ausgestrahlt
auf meinem Plasma TV, denn der Traum ist wahr

Part 2:  (Blazin’Daniel)

Ich steppe in den Raum und jeder nimmt mich wahr
Mancher Mensch würde behaupten…ich bin ein Star
Yeah, Egal was ich sag, es wird nicht hinterfragt
dabei bin ich in der Tat doch einfach stinknormal
Ach komm…Scheiß heut auf Bescheiden sein
denn ich bin leider geil und auch ein Meilenstein
für die Konkurrenz, die immer noch nicht weiter weiß
mit ihren 30 Likes, Es tut mir Leid leid leid
Oh Kid bin ich dir zu upgespact?
oder bin ich, nich wie du, einfach nur up to date?
Ich will dir nur sagen, Wo ein Wille, da ein Weg
nach dem Motto es wird killer und nicht billiger denn je
Dieses Leben gibt dir genau eine Chance
also mach was draus und vertrau auf mein Wort
oder hast du etwa Lust als alter Greis zu sterben
Lieber leb ich den Moment als mit ihm reich zu werden

Hook:  (Blazin’Daniel)

Raus aus dieser Schweinwelt, wer bist du denn?
dass du alles glaubst, was sie ihre Geschichte nennen
Geh jetzt raus in dein Leben, lern es richtig kennen
du wurdest programmiert, doch du bist ein Mensch

Laber mich nicht voll mit deinem Alltagsjob
Ich hab am Leben Spaß und mein Gehalt verzockt
Ich führ ein Leben wie im Film und der wird ausgestrahlt
auf meinem Plasma TV, denn der Traum ist wahr

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,