Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Solang das Bier im Keller steht

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich hab Geld, doch fühl keine Zufriedenheit
mein Leben ist ein schwarzes Loch und ich zieh dich rein
während du in diesem Jahr zum vierten Mal in Urlaub fährst
sitze ich daheim und denk mir was ist an mir nur verkehrt..
……….sie machen Party Pics für Instagram
Hashtag #YoloSuperlife, doch scheiße nein ich bin kein Fan
davon, Ihr zieht häufig um die Welt
und seid in jedem Land an irgendeinem Strand, der euch gefällt
Life is good, und dann holt ihr euer IPhone raus
Selfie hier, Selfie da, und alle sehen gleich aus
………….soll das die Art von Leben sein
die einem.. den Frieden bringt und innere Glückseligkeit
weiß ich nicht, verstehst du mein Problem
ich hab Beine, die mich tragen, aber einfach keinen Weg
ich steh auf der Stelle, und rühr mich nicht
und lasse zu, dass diese Welt mich mit Füßen tritt

Hook: (Blazin’Daniel)

Ihr fühlt euch wohl, solang das Bier im Keller steht
solang es dich nicht betrifft ist für dich die Welt ok
Terroristen…. lassen Frauen ihre Kinder essen
kranke Scheiße, und wir Menschen sind die schlimmsten Bestien

während… ein kleines….Kind in einem Käfig stirbt
ist deine größte Sorge, ob es morgen regnen wird
scheiß auf… dein gottverdammtes Pseudoleben
zwischen Nine to Five, Hartz 4 oder Däumchen drehen

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Ich gehe meinen Weg allein
auch wenn das nicht mehr bedeutet, als dass ich stehen bleib
ich seh es ein, ich bin ein Fall für die Psychiatrie
meine Meinung, es gibt keinen, der dich wirklich liebt
ich geh gar nicht los, weil sich für mich jede Tür verschließt
und vom Kuchen….dieser Welt für mich nichts übrig blieb
ich fühl mich so depressiv, so negativ
doch schweige mich von innen tot, meide jede Therapie
rede kaum noch..mit irgendeinem Menschen
manchmal denk ich drüber nach das eigne Leiden zu beenden
ja und keiner kann mich bremsen…denk ich mir zu oft
sie sagen „versuch’s mal mit beten“, doch ich kenne keinen Gott
ich bin ein scheiß Freak, gefangen auf diesem Eisplanet
der sich darum dreht, wer die allermeisten Scheine zählt
Life is Fake, doch wir lügen uns gemeinsam an
99 sterben, und einer bleibt ein reicher Mann

Hook: (Blazin’Daniel)

Ihr fühlt euch wohl, solang das Bier im Keller steht
solang es dich nicht betrifft ist für dich die Welt ok
Terroristen…. lassen Frauen ihre Kinder essen
kranke Scheiße, und wir Menschen sind die schlimmsten Bestien

während… ein kleines….Kind in einem Käfig stirbt
ist deine größte Sorge, ob es morgen regnen wird
scheiß auf… dein gottverdammtes Pseudoleben
zwischen Nine to Five, Hartz 4 oder Däumchen drehen

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,