Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Gerüchtebuch

Part 1:  (Blazin’Daniel)

Ich bin ein lieber netter Kerl, und das wüsstest du
wenn du alleine denken könntest,  hör mir zu
glaub nicht alles was du liest im Gerüchtebuch
denkst du ich weiß nicht was sie hinter meim Rücken tun
ja und manchmal hab ich das Gerede satt
es  ist doch mein Ding was ich aus diesem Leben mach
und wenn ich Spaß an Rap hab, dann lass mich doch
ich habe 8.000 Likes, also was du Schmock?
Ich könnte behaupten eine Fanbase zu haben
aber du kannst nur träumen einen Fan je zu haben
Du denkst du bist cool, weil du auffällig bist
doch bist du daheim ist es traurig und trist
Zeig ein bisschen Respekt vor dir selbst und vor mir
denn zuletzt bist es du, der hier fällt und verliert
Ich geb dir ein Tipp, lass das Lästern sein
ich verzeih dir deine Fehler……du fettes Schwein

Hook:  (Blazin’Daniel)

Ich hab mein Ding gemacht, und du hast zugesehen
du hast mich blind gehasst, lass mich in Ruhe leben
du weißt gar nichts von mir aber führst dich so auf
hast das Wahre an mir in einer Lüge verkauft
du armer Mensch, hast mich jahrelang verfolgt
Ich weiß Menschen deiner Art haben keinen Stolz
also..lies dir das durch und kommentier mein Leben
weil keiner Bock hat von deinem Scheiß und dir zu reden

Part 2:  (Blazin’Daniel)

Die Kinder in der Schule, sie verspotteten mich
aber heute wären sie dann doch gern wie ich
Ich sag dir für was ich mit meim Namen steh
für Erfolg … und das heißt niemals nachzugeben
Yeah…  Ich bin stolz auf mich
und noch stolzer bin darauf, dass ich Stolz besitz
Ich gönne meinen Feinden ihren größten Triumph
denn zu haten halt ich nicht für nötig und Punkt
Ich denke meine Mum hat mich gut erzogen
ich stieg einfach in den Lift und der fuhr nach oben
bin kein big famous Rapstar und Weiberheld
ich bin ein ganz normaler Mensch und das weißt du selbst
Ich hab mir diesen Weg hier so ausgesucht
und wenn ich dich inspirier, dann schau mir zu
denn der Weg, den ich geh wird ein Weiter zu sein
Ich sag nur Sky is the limit Bro du weißt Bescheid

Hook:  (Blazin’Daniel)

Ich hab mein Ding gemacht, und du hast zugesehen
du hast mich blind gehasst, lass mich in Ruhe leben
du weißt gar nichts von mir aber führst dich so auf
hast das Wahre an mir in einer Lüge verkauft
du armer Mensch, hast mich jahrelang verfolgt
Ich weiß Menschen deiner Art haben keinen Stolz
also..lies dir das durch und kommentier mein Leben
weil keiner Bock hat von deinem Scheiß und dir zu reden

Bridge:  (Blazin’Daniel)

Ich hab immer nur gehört Was ein Vollidiot
Denkt der echt der wird was reißen mit seim Hobby Bro?
Keine Ahnung Mann, der macht jetzt einen auf Fame und so
nur wegen ein paar Likes auf seine Facebookposts
Macht auf arrogant und denkt, dass er Rapper ist
Denkst du auch grad so wie ich ? Ja Mann lächerlich
…………….Ja das sind meine Hater
doch niemand kriegt mich klein, nur weil ich ein bisschen Fame hab

Hook:  (Blazin’Daniel)

Ich hab mein Ding gemacht, und du hast zugesehen
du hast mich blind gehasst, lass mich in Ruhe leben
du weißt gar nichts von mir aber führst dich so auf
hast das Wahre an mir in einer Lüge verkauft
du armer Mensch, hast mich jahrelang verfolgt
Ich weiß Menschen deiner Art haben keinen Stolz
also..lies dir das durch und kommentier mein Leben
weil keiner Bock hat von deinem Scheiß und dir zu reden

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,