Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Nichts ist unmöglich Feat. Yaikess

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich bin all das, was sie nicht geschafft haben
ich mache…. Rap schon seit acht Jahren
Damals hab ich dir gesagt „Junge abwarten“
Irgendwann besitz ich mein‘ eigenen Jachthafen
……………und dann segel ich weg
ich bin nicht aufzuhalten, da geb ich dir Recht
Nichts ist unmöglich und wisst ihr wieso
Ich bleib der, der ich bin und das bis in den Tod
B zu dem Z, Motherfucker du weißt
was du über mich sagst, kratzt mich nen Scheiß
…………………..Lasst nur Zeit vergehen
und dann wollen wir mal sehen wer am Zeiger dreht
Jahre trug ich nur das Lächeln des Clowns
Ja weißt du ich hab keinem Menschen vertraut
doch das hält….mich jetzt nicht mehr auf
denn ich glaube an mich und reicht letztlich aus

Hook: (Yaikess)

Nichts ist unmöglich, solange wir träumen
Also lauf jetzt los und flieg davon
Lass dich nicht beirren von anderen Leuten
Denn du bist schon so weit gekommen

Part 2: (Blazin’Daniel)

Das Verbrechen heißt noch immer Vertrauen
Scheiß auf alles und jeden, denn ich klinke mich aus
Hasta la Vista, Haut rein ihr Versager
Größenwahn? ich bin high wie die Nasa
……………..ja ich fliege davon
Keine Träne für Dinge, die nie wieder kommen
Ich bringe Rap….. wieder in Form
das Gefühl zu den Beats hab ich niemals verloren
Um uns herum die Wiege des Zorns
aber wir ignorieren und schauen lieber nach vorn
Boy…….der Weg ist das Ziel
Du willst etwas bewegen, dann red nicht so viel
Mach was……………. sei ein Visionär
Ja vielleicht wird es hart, aber nie zu schwer
als dass du…… die weiße Flagge noch hisst
denn ein Feigling ist etwas, was du nicht bist

Hook: (Yaikess)

Nichts ist unmöglich, solange wir träumen
Also lauf jetzt los und flieg davon
Lass dich nicht beirren von anderen Leuten
Denn du bist schon so weit gekommen

Part 3:
(Blazin’Daniel)

Ab jetzt fick ich Buis und mach das was ich will
Lass den Frust einfach raus, weil kein Pflaster mehr hilft
Junge das ist mein Film im Directors Cut
Ich hab gestern versagt, doch hab’s jetzt geschafft
…… weil ich immer schon wusste
Irgendwann ist der Zeitpunkt reif und dann muss es
klappen… in jederlei Hinsicht
dann gravier ich mein Foto in goldener Inschrift
Jap Mann Ich bin es und war es schon immer
und irgendwann bin ich ein Star und Gewinner
da führt einfach……kein Weg dran vorbei
ich leb den Moment und bleib stehen wie ne Eins
Aus dem Nichts…….. kam ich einfach hierher
ohne Ziel, ohne Plan, nur der Reife zu lernen
und deswegen…………….bin allen voraus
Junge Komme was wolle, ich balle die Faust

Hook: (Yaikess)

Nichts ist unmöglich, solange wir träumen
Also lauf jetzt los und flieg davon
Lass dich nicht beirren von anderen Leuten
Denn du bist schon so weit gekommen

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,