Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Impertinenz

Part 1: (Blazin’Daniel)

Und diese Kiddies wollen sehen wie das Business dir den Kopf zerfickt
Abwechslung tut gut, doch ändern tut es trotzdem nichts
Ich hab nie gesagt, Ich wäre der Boss im Buis
denn das hab ich einfach gar nicht nötig wie ein Gott ein Christ
gibt es dann mal Beef…. kommn‘ sie aus ihrn‘ Löchern raus
Fame ist wie ’ne Krankheit und du sagst du dir „Ich möcht ihn…auch“
…………..denn Hauptsache dabei sein
Hauptsache alle reden Scheiße über dein‘ Feind
Ja……und immer wieder kommentieren
sie wissen alles über mich, weil sie mein Facebook observieren
suchen sich ’ne Seite aus, stellen sich hin und reden mit
obwohl sie keine Ahnung habn‘ was wirklich mal gewesen ist
wer von euch Idioten – saß in dem Gerichtssaal=
dass ich gewonnen hab, war kein Zufall sondern Schicksal
nichts war…..so wie es scheint
seid ihr heute gefickt, sag ich so muss es sein

Hook:
(Blazin’Daniel)

1, 2 Ich sag meinen Hatern byebye
Ich bin nicht der King, doch warum spürt ihr Neid, Neid
3,4 ich hab geschafft, was ich gewollt hab
Mama wusste immer, dass ich irgendwann Erfolg hab
5,6 wer gönnt mir mein Glück jetzt?
jeder, der mich hatet ist ein gottverdammtes Stück Dreck
7, 8, ich bin ein Macher und kein Faulenzer
Was ich in die Tat umsetz, machst du nicht mal im Traum besser

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Wie und was ich tu bestimmt ich heut‘ noch immer ganz allein
jedes Wort voll Emotion wird Teil meiner Vergangenheit
im Endeffekt mach ich das für mich und keine tausend Kids
die meinen es wär unglaubwürdig, wenn’s denn immer traurig ist
in Songs pack ich die Sorgen rein, struggle in Akkordarbeit
die Wörter in die Tasten und denkst dir einfach „Boah wie geil“
Ich find meine Reime fresh, du meinst zwar sie seien schlecht
doch von jemandem wie dir erwart‘ ich wirklich kein Respekt
du halbes Hemd, im Internet versteckst du dich im Chatroom
Ich komm zu dir nach Haus‘ mein Freund, was willst du jetzt tun?
du ekliger Schmarotzer, warum hörst du Tracks von mir?
loyal ist wie ein Fremdwort, niemand weiß wofür es existiert
innerlich….könntest du schon lange explodieren
Heuchler sind wie Parasiten, stalken dich und recherchieren
Nicht weil sie dich feiern, sie wollen, dass du sie provozierst
Beef startet im Netz, doch  manchmal reicht er bis zur Wohnungstür

Hook: (Blazin’Daniel)

1, 2 Ich sag meinen Hatern byebye
Ich bin nicht der King, doch warum spürt ihr Neid, Neid
3,4 ich hab geschafft, was ich gewollt hab
Mama wusste immer, dass ich irgendwann Erfolg hab
5,6 wer gönnt mir mein Glück jetzt?
jeder, der mich hatet ist ein gottverdammtes Stück Dreck
7, 8, ich bin ein Macher und kein Faulenzer
Was ich in die Tat umsetz, machst du nicht mal im Traum besser

Hook: (Blazin’Daniel)

1, 2 Ich sag meinen Hatern byebye
Ich bin nicht der King, doch warum spürt ihr Neid, Neid
3,4 ich hab geschafft, was ich gewollt hab
Mama wusste immer, dass ich irgendwann Erfolg hab
5,6 wer gönnt mir mein Glück jetzt?
jeder, der mich hatet ist ein gottverdammtes Stück Dreck
7, 8, ich bin ein Macher und kein Faulenzer
Was ich in die Tat umsetz, machst du nicht mal im Traum besser

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,