Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Verloren, was ich liebte

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich hab versucht dich zu verdrängen, doch das scheiße das geht so nicht
…………………………Ich seh‘ es ein, ich war ein Egoist
………………………………..und wollte dir nie weh tun aber
war der Typ, der sich dann ständig doch am nächsten nah war
der dir nach dem zehnten Kater Dinge sagt, die er nicht meint
doch jetzt ist es zu spät und du trägst wegen mir ein Herz aus Stein
Ich weiß das ist der Grund, warum du mich aus deinem Leben strichst
ich schäme mich so sehr und alles was ich tat spricht gegen mich
Wie eklig dieses Selbstmitleid, wie tief bin ich gesunken
nach der ewig langen Zeit ist unsre Liebe wie verschwunden
Ich liege schon seit Stunden………regungslos auf meiner Couch
und trink mir die Welt kunterbunt, denn meine Welt ist kalt und grau

Hook: (Blazin’Daniel)

Wenn Liebe doch so schön ist, wieso laufen aus den Augen Tränen
Treue ist dir wichtig, wieso hast du mich dann aufgegeben?
Sieh mich an, guck schon her, ich bin nur noch ein Haufen Elend
Lieben, Hassen, Scherben fressen, das ist der Lauf des Lebens
Wir sind zwar zerbrochen, doch ich heb die Scherben auf
Scherben bringen Glück, Du bist gegangen, ich halt den Schmerz nicht aus
………………..wieso laufen aus den Augen Tränen
ich war dein Leben, wieso hast du mich dann aufgegeben?

Bridge: (Blazin’Daniel)

Eiskalte Leere nach nur einem Wort aus deinem Mund
nenn mir nur den einen Grund, warum ist unsre Zeit jetzt um?
…………..doch auf diese Frage bleibst du stumm
Ich halt’s nicht aus, ich hab dich gesehen mit diesem einen Jungen

Part 2: (Blazin’Daniel)

Ich hab verloren, was ich liebte, manchmal braucht es nur ein kleinen Satz
um Liebe zu zerstören, und plötzlich fühlt sie für dich reinen Hass
stürze mich in One Night Stands, doch für sie gibt’s kein Ersatz
ich streit es ab, doch bin nicht zurechnungsfähig unter weißem Schnaps
Drei so lange Jahre, alles haben wir zu zweit gemacht
und Heute hast du plötzlich in deinem Leben für mich keinen Platz
Ich soll akzeptieren, dass du für nicht mehr das gleiche fühlst
ein scheiß Gefühl, denn diese Stimmung zwischen uns ist eisig kühl
Stille hier zu Haus, Ich fühl mich leer vollkommen ohne dich
sag nicht du wärst für mich da, weil das vollkommen gelogen ist
Es tut mir doch so leid, ich hab dir viel zu selten zugehört
dabei weiß ich du warst mir stets loyal und eins der guten Girls
Ich sprech dir auf die Mailbox………. Nachrichten, die du nicht hörst
Verspreche dir das Blaue Stück vom Himmel unter Blut, ich schwör’s
dass ich dich nie mehr enttäusch, ich liebe dich so sehr
doch du sagst die Welt, die dir zu Füßen liegt ist dir nichts wert

Hook:
(Blazin’Daniel)

Wenn Liebe doch so schön ist, wieso laufen aus den Augen Tränen
Treue ist dir wichtig, wieso hast du mich dann aufgegeben?
Sieh mich an, guck schon her, ich bin nur noch ein Haufen Elend
und schaff es kaum noch ohne deine Liebe aufzustehen
Warst du nicht die Frau für’s Leben oder eher die Frau von Jedem
Du hast mein Herz erobert, weggeschmissen, draufgetreten
Sieh uns an, und sag mir danach was uns geworden ist?
Rede nicht von Liebe, wenn du nur von ihren Dornen sprichst

Part 3: (Blazin’Daniel)

Ich kann nicht schlafen, kann nicht lachen…. denn du fehlst mir so
bin regungslos, und jeden Abend kommen wieder die Tränen hoch
ich bin ein Arsch, ich hab’s verstanden….. und es tut mir leid
es tut mir leid, dass du jetzt wegen mir unsere Zukunft streichst
Du hattest Recht, die ganze Zeit,…. ich hab es nicht gesehen
dachte all die Jahre ich wär mit dir auf dem sicheren Weg
hab nicht mehr geschätzt, jeden Morgen mit dir aufzuwachen
dass wir ein zu Hause hatten, und ließ diesen Traum zerplatzen
Kaum zu fassen, denn du hast mich immer vorgewarnt
vor dem Tag, an dem der Zorn mir meine Ordnung brach
hab dich dann durch meine widerliche Art vertrieben
ich seh’s ein, doch bitte lass es mich noch einmal grade biegen

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,