Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Endstation

Intro: (Blazin’Daniel) 

Hast du das Gefühl, jeder lässt dich grade fallen
und jeder der dir früher nah stand, scheint heut nicht mehr da zu sein
so langsam fallen die Masken ab, und es wird hässlich hier
und ich hab das Gefühl, dass die Wahrheit mich verletzen wird

Part 1:
(Blazin’Daniel) 

Es fühlt sich wie Sterben an, wenn ein Freund aus Kindertagen
dir den Rücken kehrt, obwohl du dachtest ihr wärt nicht zu schlagen
Spar’s dir, du hast mich und nicht ich dich verraten
nur hast du versäumt.. mir den Scheiß auch ins Gesicht zu sagen
vielleicht ist es auch ..mein Fehler zu denken ich könnt
anderen genauso wichtig sein wie sie es für mich sind
doch wieder bin ich nur… der Typ, der seine Lieder schreibt
und du denkst dir nur halt die Fresse, doch ich sag dir wie ich’s mein
Ich schreibe… die Songs nicht, weil ich’s liebe down zu sein
doch hilft es mir, wenn ich die Gedanken mal nach außen teil
sonst müsste ich schon glauben auf der fucking Welt allein zu sein
wir kauften… ein Multiticket, doch ich zahl den Einzelpreis
ich habe keinen, und niemand weiß das so genau wie du
und dass du mich so hängen lässt schürt in meinem Bauch nur Wut
die Wahrheit tut mir weh, deshalb mach ich die Augen zu
der Weg ab hier wird steinig.. und schwer, doch ich lauf zu Fuß

Hook: (Blazin’Daniel) 

Hast du das Gefühl, jeder lässt dich grade fallen
und jeder der dir früher nah stand, scheint heut nicht mehr da zu sein
so langsam fallen die Masken ab, und es wird hässlich hier
und ich hab das Gefühl, dass die Wahrheit mich verletzen wird

ich schätze… hier… ist für uns die Endstation
ich steige aus, und wieder geht ein Mensch verloren
ich zögere, doch nun steh ich an der Endstation
Tränen fallen, die Tür geht zu und wieder geht ein Mensch verloren

Bridge:
(Blazin’Daniel) 

………………Wie kannst du mich so fallen lassen
Du schmeißt mich weg als wär ich ein paar deiner alten Sachen
Hast du sie noch alle, oder fehlen dir ein paar Tassen
8 Jahre Freundschaft ausgelöscht als wär es nichts

Part 2: (Blazin’Daniel)

Traurig wie sich alles wiederholt, aber ich pack es schon
Im Leben hab ich keinen und auf Youtube sind es 8 Millionen
Ironie des Schicksals, du lässt mich fallen, ich heb dich auf
Du schmeißt mich weg, ich lauf dir nach, ich ruf dich an, es bleibt besetzt
Ich hab… so viel Liebe…. für dich im Herzen freigemacht
doch andersrum… räumtest du aus deinem Herzen meinen Platz
es fühlt sich wie Sterben an, wenn ein geliebter Mensch
dich nur noch als Last empfindet und du über Nacht verschwindest
aus ihrem Gedächtnis, bis hin zur Facebookchronik
du hättest dich irgendwann gemeldet, ja ist klar verschon mich
ich ertrag nicht länger… irgendeinen weitren Satz
aus deinem Mund, der mir nur sagen soll, dass du die Zeit nicht hast
weißt du eigentlich dass, man Zeit nicht hat, sondern sich nimmt
für die Menschen, die einem ja angeblich so wichtig sind
die Wahrheit tut mir weh, deshalb öffne ich ein leeres Blatt
und schreibe auf: Sähe Liebe und du erntest Hass

Hook:
(Blazin’Daniel)

Um zu wissen wo ich bei dir steh, brauch ich kein Wetten dass
dein Leben ist ein Musical, und ich bekam den letzten Platz
Ich teilte… mit dir mein Brot, du gabst mir Reste ab
doch Karma vergisst nie, denn  wo Liebe wächst, da wächst auch Hass

……………………….., aus  Nähe wurd Distanz
und du schiebst es jetzt auf den Song, doch diesen Schuh zieh ich nicht an
du bist so feige, so falsch, so unfassbar naiv
dass du denkst…du hättest meinen Hass nicht verdient

Part 3:
(Blazin’Daniel) 

………………Wie kannst du mich so fallen lassen
Du schmeißt mich weg als wär ich ein Paar deiner alten Sachen
Für immer……. kam Jahre schneller als wir dachten
spar dir jedes weitre Wort, lass es, mach dich nicht zum Affen
du hast keinen Schimmer … wie es sich anfühlt, wenn ein
Herzensmensch dir das Gefühl gibt wertlos zu sein
wessen Herz ist aus Stein? Ist es deins oder meins?
Du tauschst mich ein….gegen eine… Millionen Likes

Hook: (Blazin’Daniel) 

Hast du das Gefühl, jeder lässt dich grade fallen
und jeder der dir früher nah stand, scheint heut nicht mehr da zu sein
so langsam fallen die Masken ab, und es wird hässlich hier
und ich hab das Gefühl, dass die Wahrheit mich verletzen wird

ich schätze.. hier ist für uns die Endstation
ich steige aus, und wieder geht ein Mensch verloren
ich zögere, doch nun steh ich an der Endstation
Tränen fallen, die Tür geht zu und wieder geht ein Mensch verloren

Outro: (Blazin’Daniel) 

Ich lauf aus Richtung Endstation rein in einen Neuanfang
und weiß es wird nie mehr wie früher sein, von heute an
wirst du damit leben … dass wir Geschichte sind
und ist kein Ding, dass ich in deinem Leben nicht mehr wichtig bin
das Leben ist kein Disney Film, #SoyLuna
ist schon krass wie man sich in manchen Menschen täuscht oder?
……………Ich liebte dich wie eine Schwester
dachte echt ich kenn dich, doch nun weiß ichs besser

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,