LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Meisterwerk

Part 1: (Blazin’Daniel)

Du hattest es nie einfach, in deim Leben immer dauernd Streit
zu Hause meist allein, du schließt Kontakte, doch im Lauf der Zeit
bricht jede Verbindung ab, wie stark kann ein Glaube sein
dass man darauf baut, dass etwas ewig hält wie gebrauter Wein
wie diese tausend Zeilen, du traust keinem außer dir selbst
du hast schnell gelernt, dass alles steht oder mit dir fällt
in deim Umfeld nahm dich keiner ernst
du machst und tust, doch niemand erkennt deinen Wert
mittlerweile greifst du nach den Sternen, und schreibst im Jahr dreimal ein Meisterwerk
doch keinen scherts, und die die’s hören, tun als ob du scheiße wärst
der Film, den du alleine fährst, ist traurig, doch du steigst aufs Pferd
an jedem Morgen, denn was heißt schon fair, wenn das Leben dich zum
Feind erklärt,
du fühlst dich eingesperrt, wenn sich die Zweifel nähern
der letzte Sprung ne Weile her, du fährst nur noch im Kreisverkehr
aus deinem Schmerz kannst du grad vielleicht nicht lernen
denn du fragst dich warum, doch du bist vom Ziel nicht mehr weit entfernt
endlich bist du heimgekehrt

Part 2: (Blazin’Daniel)

Deine Fans reden den ganzen Tag
davon du wärst so krass am Start, doch ging’s um Geld dann klang das nach
Supporteten ist nicht angesagt, obwohl sie sagten du wärst doch ihr Kandidat
verkaufte sich dein Album grad mal zwanzig Mal
Geheucheltes Gerede für dich ganz normal, Fotzen sind auf Wanderfahrt
doch du frisst deine Heuchlerfans wie Kannibalen
Personen ändern sich von Tag zu Tag
doch du – bleibst die gleiche wie Sylvie Meis und Van Der Vaart
im Hamsterrad hat jeder einen Schwanz im Arsch und kann dich mal
wie’n Kardinal, du findest Mobbing Scheiße? ruf doch Karsten Stahl
Aura ist aus Panzerglas, du bist und bleibst ein Mann der Tat
der Typ, der nie das Handtuch warf, gezeichnet wie ein Mandala
im Speicher meiner Kamera, so viel Menschen kennengelernt
am Ende währt nur Trennungsschmerz, nichts ist dir der Mensch noch wert
denn du hast längst gemerkt, wenn du mit Herz über den Beat bretterst
spielen Zahlen keine Rolle mehr… wie Heath Ledger

Part 3:
(Blazin’Daniel)

Niemand in der Szene hat die Power und das Engagement
dass du an den Tag legst, du schreibst jeden Tag nen andren Song
andre ziehen grad ganz benommen an der Bong, und schreiben ein paar Billigreime
und schon werden sie unter Vertrag genommen
lustig……… so wie Bugs Bunny
…………………oder Doug Funny

Ich bin dir voraus, das finde ich auch
Ich schenk dir Talent, weil du’s dringender brauchst
du Spinner gib auf, denn ich fühle mich schlecht
dich zu ficken, als hätte ich Kinder missbraucht
deine Windel muss raus, du willst mich ficken
räum erstmal deine Kinderzimmer mal auf
du behinderter Lauch, bist der
der sich das, was er schreibt nur im
Internet traut,
wie auch immer du glaubst dem King eine Faust
zu geben, ist das lustig wie dein Tinder Account
auf dem du gestehst du wärst Single bei Frauen
und nicht wie du behauptest ein Pimp, der sie bounct
ey du bist nicht Michael Jordan, doch viele Körbe sind dir vertraut

Weitere Songtexte aus diesem Album: