LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Schnauze

Part 1: (Blazin’Daniel)

Wenn du fragst, ob ich okay bin setz ich meine Ray Ban
auf und lach, denn Junge das sind Statements
wir fliegen auf die Caymans, wie Raymond
Reddington, und hier gibt es kein Shakehands mit Fakefriends
dort unten könnt ihr haten, mich zuspamen, mir mailen
doch ihr habt in meim Kosmos nichts zu melden wie Sheldon
ich kann euch nicht mehr helfen, wir leben in zwei Welten
und Jeyzen, du bist ein Hundesohn wie Welpen

Refrain:
(Blazin’Daniel)

Ich tanze immer aus der Reihe
Ich konnte nie die Schnauze halten
Belehrungen auf Dauerschleife
doch Ich sah in euch ein Haufen Scheiße

konnte mich nie integrieren
Ich sah keinen Sinn in ihren
Regeln oder Normen, Vorschriften und Worten
Ich fühlte mich in dieser Spießerwelt verloren

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Mic Check,
Ich denk es ist mein Mindset, was mich unterscheidet
und mich mit keinem andren Künstler dieser Erde gleichsetzt
auch wenn mich kein Schwein schätzt, ich bleib echt
und zieh mich an nem Seil nach oben Bitch und das ist reißfest
Lifehack,
an dieser Stelle, willst du mit mir kein Stress
wär’s besser, wenn du dein Gestichel sein lässt
du scheiß Kek, zum Schluss ein kleiner Sidefact
was du über dein IMac kommentierst juckt mich ein Scheißdreck

Bridge: (Blazin’Daniel)

Ich lass mich nicht mehr unten halten
und werd auch kei`n Gang runter schalten
dann ist dein Dislike halt die Folge
Doch das spielt für mich halt keine Rolle

Refrain: (Blazin’Daniel)

Ich tanze immer aus der Reihe
Ich konnte nie die Schnauze halten
Belehrungen auf Dauerschleife
doch Ich sah in euch ein Haufen Scheiße

konnte mich nie integrieren
Ich sah keinen Sinn in ihren
Regeln oder Normen, Vorschriften und Worten
Ich fühlte mich in dieser Spießerwelt verloren

Weitere Songtexte aus diesem Album: