Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Zeit ist ein Geschenk Feat. H1

Part 1: (H1)

Er hat nen guten Job, Kinder und ne Frau
bald bauen sie ein Haus, ja sie leben ihren Traum
jeder Tag ist ein Geschenk, sie haben so vieles schon geplant
Roadtrip USA, fahren durch das große Land
und noch vieles mehr wie Camping in Italien
auf der Haut, tätowiert ihre Initialen
er versucht seiner Familie immer alles zu geben
doch dieses Leben so zu leben kostet Blut, Schweiß und Tränen
bis abends auf der Arbeit, seine Frau sagt ihm hör auf
mit den Überstunden, denn sonst kommt der Burnout
er sagt immer Ja Schatz bald mache ich weniger
mach dir keine Sorgen, ich bin für dich auf ewig da
und so vergeht die Zeit und der Preist ist der
leichte Schmerz
in der Brust, den verheimlich er
und kurz darauf ist er auf der Arbeit kollabiert
Herzinfarkt mit Mitte 30, vielleicht wollte er zu viel

Hook:
(H1 & Blazin’Daniel)

Und manchmal im Leben
geht es schneller als du denkst
du weißt die Zeit sie rennt
denn Zeit ist ein Geschenk
und niemand hält die Zeit an
bis wir irgendwann mal gehen
Oh Oh Oh Oh Oh Oh

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Sie war nicht darauf vorbereitet, was in Gottes Drehbuch stand
Jahre schon alleinerziehend, drei Kinder, ihr fehlt ihr Mann
der die Chemo – vor 3 Jahren nicht überlebte
Tränen füllten Meere, seitdem hat sie nur psychische Probleme
Jeder Tag ist eine Prüfung ihrer Seele
für die Kinder bleibt sie stark, doch die Rolle einer starken Frau
ist die Lüge, die sie lebte
im Herz füllt sich nur Leere, physisch müde und so unendlich träge
jeder Gang zum Grab ein Marathon
die Zeit nochmal zurückdrehen, sie träumt jeden Tag davon
und läuft verträumt den gleichen Weg
zum Friedhof, in Erinn´rung daran, dass ihr Mann in ihrem Herzen weiterlebt
nicht wissend ihre Zeit bleibt stehen
gleich nachdem
sie auf den Grabstein, rosa lila Veilchen legt
nicht wissend, dass ihr Herz in dieser Welt nur noch einmal schlägt
dann fällt sie in das Rosenbeet, und hinterlässt nur Leid und Tränen

Hook:
(H1 & Blazin’Daniel) (2x)

Und manchmal im Leben
geht es schneller als du denkst
du weißt die Zeit sie rennt
denn Zeit ist ein Geschenk
und niemand hält die Zeit an
bis wir irgendwann mal gehen
Oh Oh Oh Oh Oh Oh

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Selbstreflexion

Das ist kein Charthit, das ist Selbstreflexion damit Mama wieder stolz ist auf ihr`n ältesten Sohn.

Sekundär

Kein beschissenes Ego mehr, dass mir mal das Leben schwer gemacht hat, alles, was ich früher wollte, ist nun sekundär.

Totenstille

Totenstille auf dem Friedhof, hier ruht jeder Freund, der sagte er lässt nie los.

Fensterscheibe

Was ist ein Frieden wert, wenn man ihn erreicht mit Maschinengewehren? – die Frage wird sich niemals klären.

Nachruf

Nach Mitte 30 lernst du immer schwerer Menschen kennen und nach paar Versuchen willst du keinen Mensch mehr kennen.

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Alter Speicherstand

Es ist ne Menge Zeit vergangen, ich würd die Freundschaft gern neu laden als gäb es davon noch irgendwo nen alten Speicherstand.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Wer bist du?

Ich komm nicht klar, dass dir der Cut mit mir so leichtfiel, Ich glaub an deiner Kälte nehmen sich viele ein Beispiel.

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt