Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Famous

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich wechsle mein Mindset auf positiv
doch vergesse nie wie’s ist, wenn du am Boden liegst
in deiner Welt – war ich wohl nie so beliebt
doch das kümmert keinen Adler, der nach oben fliegt
Yeah – Ich spür das Dopamin
meiner Freiheit, weil ich mit Rap jetzt mein Brot verdien
schreib ruhig weiter Kommentare im Büro du Freak
in deiner Pause während sich bei mir die Kohle streamt
reih dich ein in den Hate meines Chronikfeeds
euer blinder Hass ist wunderschön wie’n Mosaik
weil man in ihm eure Frustrationen sieht
die mich zum Lächeln bringen so wie mein Monatsverdienst
yeah – es ist wie beim Lose ziehen
es brauchte Glück, dass ich aus dem Grab eines Toten stieg
doch jetzt bin ich auferstanden im Modus Krieg
komm schieß Fotos Piç, weil du Sensationen liebst

Hook
: (Blazin’Daniel) (2x)

Ich find’s noch immer süß wie du mich hatest
doch wieso ist mein Song in deiner Playlist?
Ich hebe ab im Spaceship
Ich wollt’s nie sein, doch jetzt bin ich famous

Part 2
: (Blazin’Daniel)

Jetzt kriecht ein Zate hervor, denn er hat vernommen
dass es bei mir läuft, und schon siehst du die Ratten kommen
doch nach Ground Zero krochen die Ratten davon
er lässt den Diss sperren und denkt er hat dann gewonnen
ja paar krasse Songs, schon zieht der Lappen den Zonk
ja komm hass mich umsonst, ich krieg Lachkicks davon
und ich komm auf dein Discord Zate, kein Problem
zu einem Livegespräch, dass um meine Einnahmen geht
geht dich irgendwas an, nein keineswegs
achso du sprichst grad für Rap, naja dann weiter geht’s
ich mach nen Song, und du kannst ihn dann striken gehen
weil ich dein bürgerlich Namen darin einmal erwähn
was bessres ist dir wohl nicht eingefallen
Team 7,7, reinster Schweinestall
Ich mach die Schweine kalt und sage byebye bye bye
steig in mein I30 und lasse die Reifen qualmen

Hook
: (Blazin’Daniel) (2x)

Ich find’s noch immer süß wie du mich hatest
doch wieso ist mein Song in deiner Playlist?
Ich hebe ab im Spaceship
Ich wollt’s nie sein, doch jetzt bin ich famous

Part 3
: (Blazin’Daniel)

was ne Missgeburt
während du schon mehrmals aufgabst, zog ich es durch
Ich mach mehr Geld als du mit jedem Standbein du Spast
Und du willst mir erzählen ich wurde krank durch mein Hass?
In seiner Bubble denkt er ich wär voll Hass und Wut
aber wer hat in sein Träumen mit mir noch nachts zu tun?
mach nen Schuh
und zähl von mir aus weiter meine Streams
doch heul nicht rum, wenn du die schon sehr bald weiter steigen siehst,
Aijaijai

Hook
: (Blazin’Daniel) (2x)

Ich find’s noch immer süß wie du mich hatest
doch wieso ist mein Song in deiner Playlist?
Ich hebe ab im Spaceship
Ich wollt’s nie sein, doch jetzt bin ich famous

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,