Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Menschen bleiben temporär

Part 1: (Blazin’Daniel)


Ich rappe viel über Freunde und Verräter
weil sich dieses Bild von Menschen in meim Leben eingeprägt hab
weil ich zu häufig erlebt hab, dass Freunde zu Feinden wurden
…………………….. Fame und Geld sind die reinsten Huren
Ich beginn im ersten Augenblick damit dich einzustufen
gebe dir die Hand, aber ich weiß du wirst mich bald verfluchen
lebe in dem Loch, dass mir meine Feinde gruben
und ich weiß ich werde weiterbluten
Absichten von Ihnen, es sind keine Guten
traurigen Gestalten geht’s darum Blazin’Daniel vor dem Mic zu muten
soll ich dir vorlesen, welche Nachrichten mein Postfach füllen
du würdst dir nur denken Bruder lass ma diese Fotzen killen
Tonnen voller Müll,
die letztendlich im Schredder landen
durchgedrehte Spinner, die vor’m Haus schon mit nem Messer standen
alles war dabei, Blazin triggert Menschenleben
Menschen, die kein Leben haben brauchen mich als Entertainment


Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

Menschen bleiben temporär, doch irgendwann, da trennen sich Wege
das ist nicht zu ändern, jeder Anfang wird ein Ende nehmen
ich brauch in meim Leben keine Menschenseele, denn ich lebe
lieber ganz allein, als dass ich Heuchlern meine Hände gebe


Part 2: (Blazin’Daniel)

2019 war mein schlimmstes Jahr
alles änderte sich in nem Hauch von einem Wimpernschlag
Freunde, die ich hatte, waren jetzt nicht mehr da, in der Tat
hatt ich ein Problem damit, dass er den Bruch für sich ja nicht hinterfragt
Endorphine gingen langsam in Winterschlaf
Ich kam dem Himmel nah, sobald ich einschlief und es finster war
Selbstzweifel, Wut im Bauch, Freunde, die die Seiten wechseln
Leute, die sich einmischen, und nicht mal meine Seite kennen
im Handbuch meines Lebens wird Loyalität großgeschrieben
in deinem auch? Ok, doch wieso werde ich dann totgeschwiegen?
Fragen, die wohl offenbleiben
Fotzen werden Fotzen bleiben, weil sie dich halt doch bescheißen
leider Gottes ließ ich mich jedes Mal erneut drauf ein
weil ich dacht ein Freund zu sein bedeutet auch erneut verzeihen
doch heute weiß ich das waren alles Fehler und ich musste lernen
Ballast abzuwerfen, denn so langsam wurd mein Rucksack schwer
so viele Beziehungen, doch ich reich keine Hände mehr
und fühle auch kein Trennungsschmerz, denn ich kenn der’n Menschenwert
hier wäscht keine Hand die Andere
Ich lasse jeden los, der mich wie Scheiße behandelte


Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

Menschen bleiben temporär, doch irgendwann, da trennen sich Wege
das ist nicht zu ändern, jeder Anfang wird ein Ende nehmen
ich brauch in meim Leben keine Menschenseele, denn ich lebe
lieber für mich selbst, als dass ich Heuchlern meine Hände gebe

Part 3: (Blazin’Daniel)


Wenn sie reden, über dich dann denk daran
deren Wahrheit kommt über fünf Ecken wie ein Pentagram
Klatsch und Tratsch Radiowellen fangen sofort zu senden an
sobald sie Skandale riechen, doch für diese Menschen hab ich kein Empfang  
Leute suchen bei Twitch Unterhaltung
Fakefans haten anonym, doch pumpen dann mein Album
es ist immer dieselbe Leier, und sie stellen sich leider
sehr dumm an beim Fronten, weil sie snitchen, doch mich selber feiern
komm ich helf dir Kleiner, denn du weißt ich fick Privatperson`n
und wenn du auf Erniedrigungen stehst wird dir der Arsch versohlt
du willst Blazin’Daniel die Leviten lesen, gab es schon
und endete wie immer, mit nem lyrisch kranken Gnadenstoß
im Abendrot – reflektier ich die Vergangenheit
ich lernte aus Enttäuschungen und übe mich in Dankbarkeit
Ich bin dankbar, weil ich heute weiß
Ich muss keine Runden mehr drehen in diesem Teufelskreis


Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

Menschen bleiben temporär, doch irgendwann, da trennen sich Wege
das ist nicht zu ändern, jeder Anfang wird ein Ende nehmen
ich brauch in meim Leben keine Menschenseele, denn ich lebe
lieber für mich selbst, als dass ich Heuchlern meine Hände gebe

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,