Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Bossmode

Part 1: (Blazin’Daniel)

Screamout, Deutschraps Witzfigur
Ich hingegen bind mich an meine Worte wie ein Ritterschwur
gib mir kurz das Mic und meinen Worten folgen Taten
das Messer in meim Rücken wird zum Dolch in seinem Magen
vollbeladen mit meinen Bars bin ich wieder mal auf Streifzug
und werd zum Karma, dass den Mann aus Wedel heimsucht
Screamout ist ne Pussy, die mir eigentlich nur leid tut
weil sein Neid wuchs parallel zu meinem Reichtum
geht’s um Zahlen – hast du Klicks und ich hab echtes Geld
muss mein Licht nicht unter einen Scheffel stellen, dein Exit: Hell
so ein Schmoc
k, doch ich box ihn von seim hohen Ross
und jetzt dürft ihr sehen wie ich das Maul von diesem Kobold stopf
In seiner Welt denkt er Blazin wär von Neid erfüllt
doch ich bin erfüllt von ein paar Bitcoins, laber weiter Müll
weiß noch wie du vor paar Jahren meintest diese Bitcoinspasten
Jetzt rechne fünfmal 60 K und versuch mitzulachen


Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

Bossmode,
und Screamout ruft den Doc Bro
verüb ich ein Anschlag wird der Anders krank, Oslo
du frisst niemanden, doch landest in der Kochshow
die einzige zwei Wörter in dem Battle von dir Oh Oh


Part 2: (Blazin’Daniel)

Ihr müsst wissen Screamout teilt liebend gerne Weisheiten
aber kann von dem was er da postet selbst nichts einhalten
in den meisten Kreisen nennt man das auch einen Heuchler
Kein Wunder, dass Maike keinen Bock auf so ein Freund hat
er wütet im Netz ich wär seit Jahren von ihm besessen
wieso wollt ich dann vor Jahren schon mit ihm Kontakt abbrechen?
Lass ma stecken,
wie deine haltlosen Versprechen
Blutsauger, 3 Jahre Knast mit dir, ich hab sie abgesessen
Toxische Fotze, doch er kam wieder schleimig an
jetzt will er einen Einzelkampf, dann fang doch mal zu schreiben an
doch Artjom Screamout ist nichts mehr als ein feiger Mann
der ne große Fresse hat, doch nichts dahinter leisten kann
aber selbst meint, Menschen hinter einer Tastatur
verstecken sich, so wie gute Zeilen in seiner Reimstruktur
du bist schwach und stur, Hass pur wie auf mein Mathekurs
doch mit mir kannst du rechnen, jeder Diss ne Glattrasur
fragt man den Boss nach einem Screamout, ja da lacht er nur
wie über deine Kackfrisur, als ich über die Ratte fuhr
wurd mir klar, dass Screamout nur erschaffen wurd
um von mir aus dem Spiel genommen zu werden wie ne Schachfigur
Artjom, du bist ein Hund, der wie ne Katze schnurrt
wenn man ihm die Schlinge um den Hals zieht wie ne Plastikschnur
Hochmut kommt vor dem Fall, dich ficken? Ok mach ich kurz
Du fällst, ich auch, doch ich in Geld, das nennt man Kassensturz

Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

Bossmode,
und Screamout ruft den Doc Bro
verüb ich ein Anschlag wird der Anders krank, Oslo
du frisst niemanden, doch landest in der Kochshow
die einzige zwei Wörter in dem Battle von dir Oh Oh

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Selbstreflexion

Das ist kein Charthit, das ist Selbstreflexion damit Mama wieder stolz ist auf ihr`n ältesten Sohn.

Sekundär

Kein beschissenes Ego mehr, dass mir mal das Leben schwer gemacht hat, alles, was ich früher wollte, ist nun sekundär.

Totenstille

Totenstille auf dem Friedhof, hier ruht jeder Freund, der sagte er lässt nie los.

Fensterscheibe

Was ist ein Frieden wert, wenn man ihn erreicht mit Maschinengewehren? – die Frage wird sich niemals klären.

Nachruf

Nach Mitte 30 lernst du immer schwerer Menschen kennen und nach paar Versuchen willst du keinen Mensch mehr kennen.

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Alter Speicherstand

Es ist ne Menge Zeit vergangen, ich würd die Freundschaft gern neu laden als gäb es davon noch irgendwo nen alten Speicherstand.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Wer bist du?

Ich komm nicht klar, dass dir der Cut mit mir so leichtfiel, Ich glaub an deiner Kälte nehmen sich viele ein Beispiel.

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt