Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Hass mich

LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Hass mich

Part 1: (Blazin’Daniel)

Auf meinem Weg hab ich gelernt nur mir selbst zu vertrauen
denn die Menschen, die sich Freunde nannten, stellten sich taub
jedes Mal, wenn ich nach Hilfe schrie, kam die Hilfe nie
doch ich krieche aus dem Loch, weil mein Überlebenswille…..siegt
……………..Lass mich Scherben fressen, du wirst sehen
Ich steh wieder auf, auch wenn Blut aus meinen Venen strömt
………….Ich bin ne Kämpfernatur
Schick mir deine ganze Clique, denn ich keine Furcht
Ich bin der von dem du lesen wirst
eines Tages………….. ehren sie für mich mein Lebenswerk
Hass………….. ist Anerkennung, und er macht mich unsterblich
Ich mach dich Hund fertig, Hol das Stöckchen, und…..nerv nicht
…………….Ich bin die Mauer, die noch immer steht
Ich bin die Geschichte, die du später deinem Kind erzählst
……………….von dem Jungen, der nie aufgab
Ich bin der Beweis, dass sich Ehrgeiz immer auszahlt

Hook: (Blazin’Daniel)

Hass mich……. und erzähl es deinen Leuten
Versuch alle…. von deinem Neid zu überzeugen
Sie sollen reden….und lästern, es prallt an mir ab
ich lächel wie ein Champion, es ist alles gesagt
also….hass mich……. und gib deine Meinung preis
schreib fiese Kommentare, interessiert mich einen Scheiß
Redet, lästert , es prallt an mir ab
guck ich lächel wie ein Champion, es ist alles gesagt

Part 2: (Blazin’Daniel)

Du wirst nicht gehasst, wenn du kein Talent besitzt
Zähl auf keinen, denn am Ende lassen dich auch Fans im Stich
Nach  Armageddon, waren alle Ethiklehrer
nur weil ich gezeigt hab, mit mir ficken ist ein Fehler
Ich….war most hated, …doch mich hat’s gefreut
ich hab den Spieß umgedreht und nahm euch ins Fadenkreuz
Reflektiere, jeden Augenblick, der einmal war
Blicke ich zurück war ich euch doch immer scheißegal
Nach…….. Karma…. stand ich ganz alleine da
es gab keine Freunde mehr, nur noch mich und meine Mum
Danke Mum…. ohne dich wär ich schon lange tot
du hieltst meine Hand, die Andren ließen alle los
…………..Ich wurde ihnen zu arrogant
nur weil ich zu dem stand wer ich bin und was ich kann
… das ist meine Story, sieh mich an
Jeder Fall lehrte mich, dass ich ab heute fliegen kann

Hook: (Blazin’Daniel)

Hass mich……. und erzähl es deinen Leuten
Versuch alle…. von deinem Neid zu überzeugen
Sie sollen reden….und lästern, es prallt an mir ab
ich lächel wie ein Champion, es ist alles gesagt
also….hass mich……. und gib deine Meinung preis
schreib fiese Kommentare, interessiert mich einen Scheiß
Redet, lästert , es prallt an mir ab
guck ich lächel wie ein Champion, es ist alles gesagt

Überleitung: (Blazin’Daniel)

Sag mir was unmöglich ist, und ich bin der,
der über’s Wasser läuft, wer kommt hinterher?
Alles klar, das hab ich mir gedacht
ohne Router und Computer seid ihr alle ohne Macht
Internetgangster schießen nur mit Kommentaren
schon vergessen, doch von mir hörst du noch in Jahren
Das ist Ehrgeiz, wenn der Traum zum Beruf wird
Das ist einfach rappen, nur das jeder plötzlich zuhört

Hook: (Blazin’Daniel)

Hass mich……. und erzähl es deinen Leuten
Versuch alle…. von deinem Neid zu überzeugen
Sie sollen reden….und lästern, es prallt an mir ab
ich lächel wie ein Champion, es ist alles gesagt
also….hass mich……. und gib deine Meinung preis
schreib fiese Kommentare, interessiert mich einen Scheiß
Redet, lästert , es prallt an mir ab
guck ich lächel wie ein Champion, es ist alles gesagt

Weitere Songtexte aus diesem Album:

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,