Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Sensationsgeil

Intro: (Blazin’Daniel)

Er schreibt mir auf Insta, ich bin so nett und bedanke mich für die Anteilnahme, obwohl ich weiß was für ein Bastard dieser Mensch eigentlich ist, dann fällt er am nächsten Tag in sein altes Muster zurück und führt Monologe darüber warum er so ein krasser Dude ist und ich nicht, daraufhin blockier ich ihn, weil ich mich selbst ärgere, dass ich diesem Dreckshaufen mal wieder die Hand gereicht hatte, obwohl ich weiß, dass Ratten sich niemals ändern

Part 1:
(Blazin’Daniel)

Du Scheißhaufen reißt ja deine Fresse ganz schön weit auf
du bist fast zweit Meter groß, doch kommt‘s drauf an nur kleinlaut
während Screamout sich darauf beruft, dass Gutes Zeit braucht
mach ich Besseres in nem sechstel seiner Zeit, autsch
bin ich mit ihm fertig siehst du nur noch Screamouts Feinstaub
im Battle wär das erste was du nach meim Part sagst: Timeout
bye Ciao
, denkt er grad, doch du kommst hier nicht fein raus,
du ekelhafte Schleimhaut kriegst Schläge und wirst leicht blau
dabei siehst du doch meistens kreidebleich aus und steingrau
ich steige auf wie Weihrauch und Screamout macht seim Name alle Ehre
denn er schreit laut, der Kreislauf
des Karmas schlägt zurück, und gibt dir Klatschen bei zum Umfallen, aber kein Applaus
kämpf gegen das Böse lichtdurchflutet wie ein Treibhaus
die Geister, die du riefst, sind wieder da, du kriegst ein Einlauf
wenn Screamout denkt der Battlegott gäb nach feigen Strikes auf
gab’s dabei ein Haken, sowie wenn man was von Nike kauft, yeah


Hook: (Blazin’Daniel)

All eyes on me – und Screamout kriecht aus seinem Loch
sensationsgeil, doch wird direkt wieder reingeboxt
einfach lost
, jetzt zeigt der Boss dir mal was eine Hake ist,
Ja vielen wollen mich tot sehen, aber ich bin ein Survival Gott

ScreamOut… ruft zum Acapella Battle auf
ich nehm einen Beat und steck ihm meine Lines direkt ins Maul
du willst eine fette Abreibung, und ich bin am Start
und da du nur Games of Thrones verstehst, Dikka, der Winter naht



Part 2: (Blazin’Daniel)

Bei einer Sache hast du Recht, wir sind nicht auf gleichem Level
weshalb du auch vorgibst ich hätt mich gedrückt vor einem Battle
wieso fick ich deine Fresse dann gerad vom Schreibtischsessel?
ganz entspannt, ich stell des Bosses Licht nicht unter einen Scheffel
habe keine weiße Weste, aber eine Reimkette
mit der ich dich Scheißklette stranguliere, aber vor Gericht
aufgrund von Unzurechnungsfähigkeit
darauf plädiere, dass man mich geisteskranke Bestie wieder freispreche
deine Sticheleien gegen mich bestehen aus Reißzwecken
meine Sticheleien, sind sicke Lines, die in dich reinstechen
rein aus Interesse,
seit wann bringt der Blitz von Zeus
Menschen wieder?  „gar nicht, bin ein Zweckreim Mois, hat mich gefreut
das ist mir nicht neu, denn die Lyrik von Screamout
ist die, die ich meinte bei der Anspielung auf Piepsmaus
in Re-Aktion, Screamout hängt am Telefon, doch leg ich los
hängt der statt am Telefon zwei Meter hoch am Galgen bis er danach
tief sinkt mit einem Stein am Fuß zum Meeresboden


Hook: (Blazin’Daniel)

All eyes on me – und Screamout kriecht aus seinem Loch
sensationsgeil, doch wird direkt wieder reingeboxt
einfach lost
, jetzt zeigt der Boss dir mal was eine Hake ist,
Ja vielen wollen mich tot sehen, aber ich bin ein Survival Gott

ScreamOut… ruft zum Acapella Battle auf
ich nehm einen Beat und steck ihm meine Lines direkt ins Maul
du willst eine fette Abreibung, und ich bin am Start
und da du nur Games of Thrones verstehst, Dikka, der Winter naht


Bridge: (Blazin’Daniel)

Er kommts stets ungefragt mit klugem Rat
doch wieso gibst du dir nicht selbst ein klugen Rat und hältst dein Maul
ich lud kurz nach und schuf dein Grab, du Superstar schlugst Alarm
als du gemerkt hast Blazin ist ein Unikat und shootet scharf
keine Angst vor Youtubestars, du hättst dich schon eingepisst
Ich stand meinen Mann und fick dich nebenbei noch einfach mit
als bei Kuchen die Ich Fress auf wie Essen Line zum Thema wurd
die aus deiner Feder stammt warst du beleidigt wie ne Leberwurst

Part 3: (Blazin’Daniel)

Weiß noch wie er damals sagte dreh weiter dein Plastikmüll
heut protz ich mit krassen Skills und Screamout hält die Backen still
ich hab einen Schatz, der filmt, du weder ein Schatz, noch Skills
aber über andre urteilen wollen, ja passt ins Bild
Ich rapp über Depressionen, Fake Humans und Hamsterrad
er schreibt seit zehn Jahren über Maike und nennt sich wandelbar
dein mangelnder Intellekt lässt dich alt und dumm aussehen
schwimm davon, doch heute wirst du endgültig untergehen
sich mit mir zu messen wird schnell unbequem, da können die kleinen
Kinder mir so oft sie wollen die Worte noch im Mund rumdrehen
die erste Zahl an die du nach der EP dachtest war hundertzehn
da musstest du erst mal an der frischen Luft ne Runde drehen
du findest das unverschämt, jetzt wiederholt sich die Geschichte
und nichts und niemand kann dem Boss die Luft aus seiner Lunge nehmen
um mich wegzubattlen müsstest du erst mal die Kunst verstehen
doch unter uns, du bist ein dummer Hund, geh Rütters Nummer wählen, yeah

Hook:
(Blazin’Daniel)

All eyes on me – und Screamout kriecht aus seinem Loch
sensationsgeil, doch wird direkt wieder reingeboxt
einfach lost
, jetzt zeigt der Boss dir mal was eine Hake ist,
Ja vielen wollen mich tot sehen, aber ich bin ein Survival Gott

ScreamOut… ruft zum Acapella Battle auf
ich nehm einen Beat und steck ihm meine Lines direkt ins Maul
du willst eine fette Abreibung, und ich bin am Start
und da du nur Games of Thrones verstehst, Dikka, der Winter naht


Part 5: (Blazin’Daniel)

Rapper, Cutter, Writer, doch laut ihm ist mein Talent begrenzt
doch ein Talent begrenzter Mensch könnt nicht ständig Grenzen sprengen?
4 Alben pro Jahr wirkt für dich natürlich menschenfremd
ich bin Deutschraps Präsident, nenn mich deine Eminenz
erstklassige Bars, deine abgenutzt wie Second Hand
Blazin lässt die Hosen runter wie bei einer Baggy Pant
du gibst öfter Probs für den 8 Mile Film von Eminem
doch stehst du mal vor nem Battle heißt es nur noch flennen und rennen

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,