Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Antarktis (Feat. Maybe Maren)

Part 1: (Blazin’Daniel)

Du bist in meinem Da Sein die Beständigkeit
das Gegenteil von allem was vergänglich scheint
du bildest meinen engsten Kreis
und du kommst auf dieer Welt keinem andren Menschen gleich
wenn mich ein Problem in die Enge treibt
weißt du über die Lösung schon längst Bescheid
Ich ging allein in die Welt wie Hänschen Klein
und fand ein Mensch, der mit mir bis zum Ende bleibt
Ich denk mein Reichtum ist deine geschenkte Zeit
Zeit rennt, doch keine Zeit mit dir könnte verschwendet sein
ein bessren Mensch? Ich kenne keinen
für dich ist Geld ein Mittel, um den letzten Cent zu teilen
mein Kopf schließt mich manchmal wie‘n Gefängnis ein
doch mein Engel scheint in der Dunkelheit wie Ambilight
der letzte Mensch, der mir die Hände reicht
und bis in die Unendlichkeit Verständnis zeigt
auch wenn du nichts hättest, würdst du alles geben
du hörst kein Kollegah, doch bist Boss in deinen Alphagenen
ich lass mich bei dir fallen wie Regen
denn du bist mein allergrößter Halt im Leben
Ich schätze deine Zuverlässigkeit
du stehst direkt neben diesem Wort im Duden mit dabei
keine andre Eigenschaft wiegt mehr als der eine Satz
„du kannst dich auf mich verlassen“, der dich quasi heilig macht

Refrain:
(Maybe Maren)

Es ist so schön, dass du da bist
deine Liebe ist so rein wie Antarktis
wir leben in der Unterwelt wie Hades
doch das spielt keine Rolle, seit du da bist
und werd ich panisch, zeigst du dich empathisch
und dann lösen sich Probleme automatisch
die Art, wie du mich anziehst, die ist magisch
es gibt ein zu Hause, seit du da bist

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Du bist die einzige, an der ich nie gezweifelt hab
auf dich ist jederzeit Verlass, zweifelhaft ist nur warum das
außer dir sonst keiner schafft, als wäre das ne unfassbare Eigenschaft
die sich kein andrer zu eigen macht
lägst du unterm Messer, wär die Welt ein bessrer Ort
schnitt sich jeder geistesswache Mensch von dir eine Scheibe ab
beste Frau, beste Freundin, bester Freund, bester Mensch
ich schreib nur dich alleine in mein Testament
es ist so schön, dass du da bist
deine Liebe ist so rein wie die Antarktis
ist Stalking ein Verbrechen, dann verklag mich
denn ich kann nicht von dir lassen – seit du da bist
und werd ich panisch, zeigst du dich empathisch
und dann lösen sich Probleme automatisch
schön, dass du da bist
Ich verliebe mich öfter in dich als ein Single auf Parship

Refrain:
(Maybe Maren)

Es ist so schön, dass du da bist
deine Liebe ist so rein wie Antarktis
wir leben in der Unterwelt wie Hades
doch das spielt keine Rolle, seit du da bist
und werd ich panisch, zeigst du dich empathisch
und dann lösen sich Probleme automatisch
die Art, wie du mich anziehst, die ist magisch
es gibt ein zu Hause, seit du da bist

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,