Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Gefährdenansprache

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich simulier Gewalt wie ein Kriegsspieler
und denk mir ein`n Namen aus an den sie geht wie Nina
jeder kriegt das, was er verdient? prima
wieso laufen dir jetzt die Schweißperlen runter wie Nina
da ich Menschen hasse bin ich kein guter Teamleader
doch mein Schloss hat riesen Komplexe wie Nina
Ich bring das Verderben wie ein Kokaindealer
denn ich geb ein Scheiß auf andere wie Nina
blind vertrauen, nie wieder
denn Menschen können zu Schlangen werden wie Nina
Verfolge meine Ziele wie ein Tiefflieger
und sorge für schlechte Laune wie Nina
Nina
, ich bin nicht fake wie du, nur Realkeeper
du bist blind für deine Fehler, da hilft auch kein Screenreader
als naiver Typ war ich dir viel lieber
doch ich änder einfach meine Meinung wie Nina

Hook: (Blazin’Daniel)

Einmal mit mir Beef und du kniest nieder
.. wie Nina
du wolltest mir nicht antworten, die Folgen groß
Enttäuschung war die Demo, aber Hass gibt’s in der Vollversion

Ding Dong, wieder ne Gefährden Ansprache
und wieder eine Bitch, die sich beschwert was ich sage
der Polizist vor mir macht eine ernste Visage
entschuldigen Sie, sind sie noch Herr ihrer Lage

Bridge:
(Blazin’Daniel)

Nenn mich doch nicht krank, weil ich deine Medizin liefer
und jetzt schluck schluck, tief Nina
das ist nicht irgendsoein Spiel, Fifa
Ich bin das Streichholz im Benzin Biatch
Ich könnte auf Beleidigungen verzichten
aber Fotze passt so gut zu dir, meinst du nicht ein bisschen?
ach egal, denn du weißt du kannst dich ficken
dieses Lied ist sowieso nur frei erfunden wie Geschichten

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Privatpersonen geben ihren Hass in einem Tweet wieder
doch ich verhalte mich ignorant wie Nina
ein Blick auf mein Konto und du siehst lila
oder du siehst rot, wenn du mich verarschst wie Nina
Schauspielerei, klar bist du auf dem Gebiet Sieger
Nina, Scheinheiligkeit in Person wie’n Priester
Blazin’Daniel Company, wie ist das Betriebsklima?
Ich sag mal so, nicht alles so wie’s scheint – wie Nina
Nina,
eine Frage, sag mal wie findest du die Lieder?
Nina, toxisches Umfeld wie Fukushima
schauspielerisch waren wir beide noch das Dreamfeature
aber die Rolle deines Lebens ist, du spielst Diva
hört sie ihre Stimme auf ner Tonspur kriegt sie mies Fieber
hast du auch Komplexe ruf die Bullen – wie Nina
falsche Menschen nutzen Codiersprache wie Dreamweaver
denn man kann dem Wort einer Bitch nicht trauen – wie Nina

Hook:
(Blazin’Daniel) (2x)

Einmal mit mir Beef und du kniest nieder
.. wie Nina
du wolltest mir nicht antworten, die Folgen groß
Enttäuschung war die Demo, aber Hass gibt’s in der Vollversion

Ding Dong, wieder ne Gefährden Ansprache
und wieder eine Bitch, die sich beschwert was ich sage
der Polizist vor mir macht eine ernste Visage
Entschuldigen Sie, sind sie noch Herr ihrer Lage

Outro:
(Blazin’Daniel)

Nenn mich doch nicht krank, weil ich deine Medizin liefer
und jetzt schluck schluck, tief Nina
das ist nicht irgendsoein Spiel, Fifa
Ich bin das Streichholz im Benzin Biatch
Ich könnte auf Beleidigungen verzichten
aber Fotze passt so gut zu dir, meinst du nicht ein bisschen?
Ach egal, denn du weißt du kannst dich ficken
dieses Lied ist sowieso nur frei erfunden wie Geschichten

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,