Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Grenzenlos (Feat. Maybe Maren)

Part 1: (Blazin’Daniel)

Kamikaze schrieb ich in nem Monat runter
neben meinem Output gehst du total unter
und für mich geht es nicht um hohen Umsatz
sondern dass ich Kunst mach, wann immer ich den Wunsch hab
die Hip-Hop Polizei, meint zu mir schlechter Rap, Hände Hoch
doch ich sag nur sorry, ich bin unschuldig wie’n Embryo
mittlerweile fragt man mich nur ungern was es Neues gibt
denn dann folgt in Euphorie hier Zeilen, die ich heute schrieb

Bridge: (Blazin’Daniel)

mir egal, was böse Zungen erzählen
denn mich kann keiner runterreden
in meinem Leben bist du ungebeten
deshalb….  ciao

Hook:
(Blazin’Daniel)

Ich lasse jeden Menschen los
denn ich fühl mich frei und grenzenlos
meine Hater gehen die Wände hoch
denn ich bin ne Sensation

für mich gibt’s keine Endstation, denn
ich bin immer gut für Sensationen
Zeit im Nacken, einfach krachen lassen, heiter lachen, weiter machen
denn das letzte Hemd hat keine Taschen

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Ich brauche keinen Durchbruch auf Youtube
Ich mach Musik, weil sie mir selber guttut
und du bist wegen mir auf 180
Lachkick, macht nichts,
dass du so ein Spast bist
geht’s noch?
du willst mir vom Leben, was erzählen doch
tu das besser nicht, wenn du nur faul hinter`m PC hockst
und ich muss mich nicht nach oben schlafen
ich chill lieber mit Totgesagten

Bridge: (Maybe Maren)

Mir egal, was böse Zungen erzählen
denn mich kann keiner runterreden
in meinem Leben bist du ungebeten
deshalb….  ciao

Hook:
(Maybe Maren & Blazin’Daniel)

Ich lasse jeden Menschen los
denn ich fühl mich frei und grenzenlos
meine Hater gehen die Wände hoch
denn ich bin ne Sensation

für mich gibt’s keine Endstation, denn
ich bin immer gut für Sensationen
Zeit im Nacken, einfach krachen lassen, heiter lachen, weiter machen
denn das letzte Hemd hat keine Taschen

Part 3:
(Blazin’Daniel & Maybe Maren)

Ich machte Musik noch nie des Geldes wegen
denn ich bin für Marketingpläne stets zu schnell gewesen
viele Künstler, aber jeder könnt den andren stellvertreten
Uhren, Schmuck und Autos, überall geht’s um dieselben Themen

Deshalb mach ich eigne Songs, die mich in meiner Welt bewegen
andre wurden Eltern, ich wurd älter und wollt selber leben
damals gings mir gar nicht gut, aber heute schon
denn nichts ist besser als dieses Gefühl von einem neuen Song

Mein Leben war Rap, Mama macht sich zukünftig Sorgen
einmal bin ich sogar wegen Rap fristlos gekündigt worden
eigenes Büro, ich schrieb fünf Alben in dieser Zeit
immer gut getarnt als, ob ich grade eine E-Mail schreib

Ich ging damals zum Casting nur um mir selbst etwas zu beweisen
aber über mein Talent lass ich keinen Juror entscheiden
heute mach ich Songs mit Daniel, und ich spür wir sind on fire
doch bevor ich weiter rede, sag Daniel, wie ging es weiter?

Ordner umbenennen war von mir schon ein sehr geriss`ner Plan
bis mir das IT-Miststück Frau Böhl dann auf die Schliche kam
nicht normal
was ich – alles während meiner Arbeitszeit
da durchgezogen hab, die ganze Homepage hab ich da designt

dreister kann man gar nicht sein oder? Ja ist richtig Maren
an Arbeitsleistung mussten die bei mir ein bisschen sparen
ich hingegen sparte jeden Cent und hab ihn umgedreht
und musste um ans Licht zu kommen durch endlos lange Tunnel gehen

Für mich war das auch alles ne lehrreiche Zeit
und ich hab selbst gemerkt in dieser Firma werd ich nicht alt
mein Herz wurd kalt als aus ich meiner Wohnung flog, man zu hart
doch nichts war je so schlecht, als dass es nicht für etwas gut war

Eigenbedarf angemeldet und ich musste weg von dort
doch letztendlich verschlug es mich dann an einen viel bessren Ort
Let’s talk about ich mach mein Ding, und was machst du so?
Du Huso, ich komm aus einer andren Welt wie’n Ufo

Bridge:
(Maybe Maren)

Mir egal, was böse Zungen erzählen
denn mich kann keiner runterreden
in meinem Leben bist du ungebeten
deshalb….  ciao

Hook:
(Maybe Maren & Blazin’Daniel)

Ich lasse jeden Menschen los
denn ich fühl mich frei und grenzenlos
meine Hater gehen die Wände hoch
denn ich bin ne Sensation

für mich gibt’s keine Endstation, denn
ich bin immer gut für Sensationen
Zeit im Nacken, einfach krachen lassen, heiter lachen, weiter machen
denn das letzte Hemd hat keine Taschen

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,