Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Oh Jacky

Part 1: (Blazin’Daniel)

Es liegt nicht an mir, dass du dein eignes Wort schon 6-mal brachst
Versprechen gabst
du viele, doch hieltst keins, du bist komplett im Arsch
Jeden Abend Sekt im Glas, ich geb dir noch ein letzten Rat
Ne gute Mum war noch nie eine Frau, die nie verlässlich war
es ist offenbar verständnislos, dass ich nach Wochen frag
ob du Fotze klarkommst mit dem Video, das besprochen war
kein Kommentar? Ach doch, Audio wird aufgenommen
Ausflüchte über deine tausendste versaute Chance
es ist so ermüdend, wenn man weiß, dass die Person grad lügt
dabei war ich doch so bemüht, mir deine Lügen anzuhören
Jacky, wieso nutzt du eigentlich so oft Gebetssmileys
so viel Fehler, hoffst du auch, dass du einen von denen einsiehst?
du kannst dich nicht ernst nehmen und das ist dein größtes scheiß Problem
dein Wort hat Inflation, ich sag’s dir und du wirst gemein wie zehn
Ist mir scheißegal, ob du schon wieder extra Schichten machst
dann gib dein Wort vielleicht nicht ab, wenn dus nicht mit Gewicht verpackst
Ich hab gehofft, ich hätt in deim Herzen ein gewissen Platz
doch nahmst du dir mal irgendwas zu Herzen, dann ein Liter Schnaps
wie viele gelogne Worte du auf dem Gewissen hast
ist nicht zu zählen wie deine Bettgeschichten du verfickte Slut
bis Mitternacht sind`s viele Stunden, jeden Tag, doch wisst ihr was
natürlich hat sie nichts gemacht, obwohl sie mir versichert hat
dass es nach dem 5. Mal Verschieben diesmal sicher klappt
auf dich ist Verlass, Spoiler, auch danach hat sie nichts gemacht
Doch lässt die Wirkung nach wirst du am nächsten Tag verbittert wach

Hook:
(Blazin’Daniel)

Oh Jacky, ich weiß du denkst, dass du im Recht liegst
und bei Widerworten gehst du ab wie’n Jetski
Jacky du bist letztlich Dreck sowie Konfetti
es gibt keine Welt in, der du mein Respekt kriegst

Jacky, macht mit ihren Freunden gern auf Tag Team
doch ist im Herzen einsam wie der große Gatsby
in deinem Kopf sieht’s aus wie bei nem Messi
deshalb bist du froh, wenn es heut Abend wieder Sekt gibt

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Du machst zwischen deinem Wort ein Unterschied
mein Wort ist dasselbe, ganz egal, welcher Hund es kriegt
ob Freund ob Feind, ob reicher Mann oder armer Bettler
ich halt mein Wort, weil ich vor mir und meinem Wort Respekt hab
du sagst ist versprochen, während du schon weißt du lügst beim Atmen
sag mir welcher Mann könnte für dich je Gefühle haben
Apropos Gefühle haben, du warst doch in mich verliebt
doch wie könnt ich wen lieben, der sein eignen Fehler nicht mal sieht?  
Bittersweet, irgendwas in deinem Kopf läuft richtig schief
doch wenn man sein Wort bei mir nicht hält Jacky, gibt es Krieg
ich halte viel von mir, weil mein Wort halt auch etwas wiegt
dein Wort am Verhungern, sich am Fragen wann es Essen gibt
Menschen sind nicht fresh, sondern frech wie nie
und deshalb sterbt ihr tausend Tode in Songs wie in Assassins Creed
und dass mich keiner kennt wie ein Geheimagent tut nichts zur Sache
ist doch scheißegal Jacky, dich zähl ich zu meinen Fans
Ich weiß du denkst du wärst ne richtig coole Socke, aber du
hast scheinbar nur verdammt große Psychosen durch dein Schlafentzug
Leute, die am Abgrund stehen und selber dann den Lifecoach spielen
nehm ich ernst wie Werbespots, die sagen „komm ins geilste Team
Du wolltst ein Teil von meiner Doku sein, jetzt bist du so gemein
und sagst die Doku interessiert kein Schwein nachdem dein hohler Geist
sich wehrt dir mitzuteilen es ist normal, dass Menschen sauer sind
hält man sie andauernd hin, doch du denkst nur ich glaub ich spinn

Hook:
(Blazin’Daniel)

Oh Jacky, ich weiß du denkst, dass du im Recht liegst
und bei Widerworten gehst du ab wie’n Jetski
Jacky du bist letztlich Dreck sowie Konfetti
es gibt keine Welt in, der du mein Respekt kriegst

Jacky, macht mit ihren Freunden gern auf Tag Team
doch ist im Herzen einsam wie der große Gatsby
in deinem Kopf sieht’s aus wie bei nem Messi
deshalb bist du froh, wenn es heut Abend wieder Sekt gibt
  
Part 3:
(Blazin’Daniel)

Ich muss mich wohl wiederholen, denn Zuverlässigkeit
ist das Thema unserer Zeit, es ist noch lange nicht genug und reicht
die Zukunft scheint aus dieser Sorte Menschen zu bestehen
Ich solle aufhörn das so eng zu sehen, das kommt von einem Mensch wie denen
Du gibst dich immer busy im Terminkalender
Mädchen aus Hamm, mach nicht auf Diva wie Rihanna
mit dir in einer Gleichung gibt es keinen Nenner
du hast mies einen am Sender – wie dieser Wendler

Hook: (Blazin’Daniel)

Oh Jacky, ich weiß du denkst, dass du im Recht liegst
und bei Widerworten gehst du ab wie’n Jetski
Jacky du bist letztlich Dreck sowie Konfetti
es gibt keine Welt in, der du mein Respekt kriegst

Jacky, macht mit ihren Freunden gern auf Tag Team
doch ist im Herzen einsam wie der große Gatsby
in deinem Kopf sieht’s aus wie bei nem Messi
deshalb bist du froh, wenn es heut Abend wieder Sekt gibt


Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,