Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Requisit II

Intro: (Blazin’Daniel)

Mir geht’s so beschissen wie schon lang nicht mehr
sag nur einmal wahre Worte zu mir, ich verlang nicht mehr
bin ich für dich wichtig oder einfach nur Requisit
dass in irgendeiner Ecke liegt ohne dir aufzufallen
gegen Herzschmerz hilft kein teurer Schmuck
Träume Schutt
und Asche, und ich heul im Suff, so räudig guck
heut bin ich wie Luft
für dich, doch wenn’s grad passt bin ich genug
und ich fühl mich dann auserwählt, als wenn man mich zum Ritter schlug

Part 1: (Blazin’Daniel)

Damals lernte ich dich ungewollt über die Arbeit kennen
haben uns direkt gut verstanden, kurz gesagt ich war dein Fan
obwohl ich anfangs dachte, dass du nervig bist, erklärt es sich
nur schwer, dass ich seit du da bist, der Typ bin, der sein Herz vermisst
fühlst du auch dasselbe? Ich glaub eher nicht, halt mich bedeckt
weil die Konsequenz der Wahrheit bitter schmeckt wie Crystal Meth
zwischen uns gibt’s ein Riesen-Altersunterschied
aber zwischenmenschlich gab’s nicht viel was uns im Alter unterschied
naja ich hatt mich jedenfalls in dich verliebt
aber hielt’s seitdem geheim, denn zwischen Kopf und Herz herrscht kalter Krieg
falle in ein Tief, jedes Mal, wenn wir Kontakt haben
weiß nicht, was du denkst, du bist schwer zu lesen wie Schatzkarten
dein Leben ist High Glamour wie Kylie Jenner
mein Leben ein scheiß Penner, ich wünschte ich wär mit dir auf eim Nenner
jeder will ein Teil von deiner Zeit und deinem Leben sein
bist alles was ich nicht bin, sag was willst du mit dem Gegenteil?

Hook:
(Blazin’Daniel)

Vom Du und ich war es immer ich, der auf der Strecke blieb
denn für dich war ich seit dem ersten Tag nur Requisit
Ich hab jede Formel an dir ausprobiert wie’n Excel Sheet
aber das Ergebnis ist ich bin und blieb nur Requisit

In deinem Kopf heißt es für mich Rest in Peace
denn in deinem Herz bin ich das schwächste Glied, obwohl es noch letztens hieß
du hättst mich doch echt so lieb, jetzt werd ich ignoriert wie ein scheiß
Kettenbrief,
denn in deinem Herz war ich nur Requisit

Part 2: (Blazin’Daniel)

Wenn du eim ein Versprechen gibst
wird das nur gehalten, wenn’s im eignen Interesse liegt
Gestern war ich n och ein Teil deines Lebens
morgen fühlt sichs an als wär ich dieser Teil nie gewesen
Früher gab ich mich zufrieden mit ab und zu mal Zeit verbringen
heut reicht mir das nicht mehr, weil die Zeit verrinnt, ich einsam bin
und es mich kein Stück weiterbringt dir alles zu gestehen
aber, wenn ich es dir sage, ist es ab sofort vorbei, bestimmt
denn immer, wenn ein Mensch deine Gefühle nicht erwidern kann
kommt nur falsche Höflichkeit, danach klopft man nie wieder an
an deiner Tür, und ihre Tür bleibt für dich dann auf ewig zu
wem geht’s schon gut, wenn man weiß diese Frau ist für einen eh tabu?
für dich ist unsere Bindung schön, doch nur ne Nebensache
während ich dich grad zum Mittelpunkt in meinem Leben mache
ich bin nur Randfigur und spiel auch keine Hauptrolle
in deinem Leben, waren nur Kollegen, doch daraus folgte
ein krankhaftes Verhalten meinerseits so wie in You
mit dir befreundet bleiben blieb nur ein gescheiterter Versuch
würd so gerne auf dich scheißen, aber lass ich los, hältst du mich fest
und denkst es wär dein gutes Recht, dass du mein Herz verbluten lässt

Hook: (Blazin’Daniel)

Vom Du und ich war es immer ich, der auf der Strecke blieb
denn für dich war ich seit dem ersten Tag nur Requisit
Ich hab jede Formel an dir ausprobiert wie’n Excel Sheet
aber das Ergebnis ist ich bin und blieb nur Requisit

In deinem Kopf heißt es für mich Rest in Peace
denn in deinem Herz bin ich das schwächste Glied, obwohl es doch letztens hieß
du hättst mich doch echt so lieb, jetzt werd ich ignoriert wie ein scheiß
Kettenbrief,
denn in deinem Herz war ich nur Requisit

Part 3: (Blazin’Daniel)

Wir sehen uns eher selten, halt einfach dann, wenn du mal schreibst
ich tanz nur nach deiner Pfeife, und mir geht’s nicht gut dabei
für dich hab ich nur Relevanz steckst du grad in der Midlife Crise
5 neue Nachrichten ist das, was dann mein Display zeigt
du sagst du hast keine Freunde, doch bist ständig unterwegs
High Life, Party, GoodLife Pics und mich lässt du dumm dastehen
und ich geb mich einfach mit dem Minimum zufrieden
wie ein Requisit schein ich nur für den Hintergrund zu dienen
nur ein Mittel zum Zweck, das deine Sorgen nimmt, ja gern geschehen
ich wünschte nur du hättest in mir mehr gesehen,
doch darauf scheinst du noch nicht einmal Wert zu legen, nachdem ich gekündigt wurde
war ich aus deim Leben und ich schien dir auch nicht sehr zu fehlen
In der Liste deiner Leute war ich auf dem letzten Platz
und bei mir bricht ne Welt zusammen sagst du mit mir ein Treffen ab
du kannst mir glauben, ich hab mein Verhalten verflucht
Ich glaub das Beste wär für mich von dir ein kalter Entzug

Hook: (Blazin’Daniel)

Vom Du und ich war es immer ich, der auf der Strecke blieb
denn für dich war ich seit dem ersten Tag nur Requisit
Ich hab jede Formel an dir ausprobiert wie’n Excel Sheet
aber das Ergebnis ist ich bin und blieb nur Requisit

In deinem Kopf heißt es für mich Rest in Peace
denn in deinem Herz bin ich das schwächste Glied, obwohl es noch letztens hieß
du hättst mich doch echt so lieb, jetzt werd ich ignoriert wie ein scheiß
Kettenbrief,
denn in deinem Herz war ich nur Requisit

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,