Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Eiszapfen

Part 1: (Blazin’Daniel)

Fast jeder Mensch da draußen ist ein Ekelpaket
das sind Wiederholungsstorys, die das Leben erzählt
in meinen Songs stehen Namen wie in nem Telefonbuch
und liest du deinen Namen wählst du aus Reflex den Notruf
Abschaum abzuschlachten, es tut so gut
weshalb du nach Hochmut in den Comments losbuhst
Ich dachte wär nicht schlimm so ein Track
Ich mein ich bin doch so whack, so ein Internetkek
oder bist du hin und weg, wenn meine Stimme einsetzt
und dir klarmacht du Insekt wirst grad behindert gerappt
yeah, alles, was ich mache, klingt nach nem Brett
und ziemlich ausgeklügelt wie von einem Innenarchitekt`
bitte wart ma kurz, ich mach grad den Geschwindigkeitstest
wie schnell mein Album fertig wird? Oh das ging aber jetzt
flott, Menschen verhalten sich scheiße
doch landen nach den Echos in nem Wald als ne Leiche
natürlich nur verbildlicht, ich kill nicht
dich sondern dein Ego so wie Jada das von Will Smith
schon vergessen wie’n Filmriss?
Zate du bist ein Hurensohn, nur, dass du im Bild bist

Hook:
(Blazin’Daniel) (2x)

Ich lass mir nicht reinquatschen
denn Taten sprechen mehr als Worte von euch scheiß Spasten
du kannst in meim Schatten abhängen wie Eiszapfen
oder soll ich deine große Fresse wieder kleinmachen?

Was ich schaff kannst du nicht mal im Raum von Geist und Zeit schaffen
du sagst doch, wem willst du was weiß machen wie Weihnachten
Luschen blähen sich auf wie Teigtaschen
aber Taten sprechen mehr als Worte von euch scheiß Spasten

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Für meine Leistungen kann ich mir auf die Schulter klopfen
bei meinem Output kriegst du scheiß Null das Kotzen
Ich mach mit 33 tausend Dinge gleichzeitig
ein Ding davon ist dich ficken und zwar breitbeinig
was mich an dir stört? du bist scheinheilig
eins weiß ich
, die Beziehung zwischen uns ist einseitig
Ich ficke, du wirst gefickt, wenn die Zeit reif ist
mir in den Rücken fallen, dieses Schwert ist zweischneidig
Du empfindest mich als unangenehm
weil du’s irgendwie immer schaffst neben mir dumm dazu stehen
du bist die Top 1, der Top Ten der untersten zehn
Husos, und suchst  Stress ohne Grund, kein Problem
Problem ist nur, ich werd eklig, wenn man mir dumm kommt
und schon
mach ich dir Hölle heiß – umsonst
geizen kann ich gut, aber nie mit Skills
ich soll den Boden mit dir aufwischen, wie du willst

Hook:
(Blazin’Daniel) (2x)

Ich lass mir nicht reinquatschen
denn Taten sprechen mehr als Worte von euch scheiß Affen
du kannst in meim Schatten abhängen wie Eiszapfen
oder soll ich deine große Fresse wieder kleinmachen?

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,