Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Generation Z

Part 1: (Blazin’Daniel)

 

Im Internet zeigt jeder mit dem Finger rum

bei deren Kommentar`n vergeht eim jeder Kinderwunsch

Sie mimen Löwen, aber sind von innen Hund

und Face to Face sind genau die gleichen Stimmen stumm

Langeweile, das ist deren Hintergrund

Ich bringe jedes Kuchenkind in seiner Windel um

Fast 2 Millionen Klicks, aber keiner dieser ganzen Fotzen

hat mich auf der Straße je drauf angesprochen, Kopf runter

zu Hause wird dann aber der Rechner angeschmissen

um die im Hals häng`ngebliebenen Worte dann per Messenger zu schicken

wenn du mich nicht so tight findest, ist nicht schlimm

doch jemandem zu folgen, den man hasst, ergibt kein Sinn

sie haben den sehnlichsten Wunsch einen krampfhaft zu belehren

lern erstmal vor deiner Tür statt vor nen anderen zu kehren

du könntst gehen, aber bist auf mich fixiert

da stellt sich einem doch die Frage Bro, was ist mit dir?

 

Hook: (Blazin’Daniel)

 

Kuchens Kinder können bei mir weiter die Dislikes sprengen

denn heut bewerten einen kleine Kids, die dich nicht kennen

Ihr könnt euch über jeden Fehler der Vergangenheit ergötzen

Vergib ihnen Gott, denn sie sind krank in ihren Köpfen

 

Generation Z lebt nur in der Youtube App

und Mobbing winkt man durch unter ist sein gutes Recht

sie suchen Hass, aber keiner weiß wofür?

sie kehren überall, nur nicht vor der eig`nen Tür

 

Part 2: (Blazin’Daniel)

 

Der ist so und so, das muss ich dir unbedingt erzählen

und dann lass uns doch gemeinsam einen Daumen runter geben

warum sollten wir das tun? Naja, ist doch amüsant

wenn man andere belästigen und man selbst drüber lachen kann

hinter Fakeprofilen stecken Missgeburten

und ich hör nicht auf bis alle hingerichtet wurden

wenn deine Mutter wüsste, was ihr Sohn im Internet treibt

fragt sie Gott warum musste mein Kind behindert sein?

kranke Welt in der man lacht, wenn ne Horde von Menschen

vor den eigenen vier Wänden beim Drachenlord campen

und das ohne guten Grund, nur zur Belustigung

die Gesellschaft ist am Ende Bruder, guck dich um

das echte Leben wurd verlagert auf das World Wide Web

wo ein Gestörter ein Gestörten als gestört einschätzt

ich hab gehört du hast Stress mit KuchenTV

ja und jetzt was willst du hören von mir du Hurensohnaccount

weil ich atme drehen vollkommen fremde Leute am Rad

und wo Tratsch beginnt sind alte Freunde schleunigst am Start

anonym – äußern sie sich häufig sehr hart

doch wenn wir uns sehen, dann leckt ihr wieder freundlich mein Arsch

 

Hook: (Blazin’Daniel)

 

Kuchens Kinder können bei mir weiter die Dislikes sprengen

denn heut bewerten einen kleine Kids, die dich nicht kennen

Ihr könnt euch über jeden Fehler der Vergangenheit ergötzen

Vergib ihnen Gott, denn sie sind krank in ihren Köpfen

 

Generation Z lebt nur in der Youtube App

und Mobbing winkt man durch unter ist sein gutes Recht

sie suchen Hass, aber keiner weiß wofür?

sie kehren überall, nur nicht vor der eig`nen Tür

 

Part 3: (Blazin’Daniel)

 

Sie analysieren jeden Videoframe

geb ein fick auf alles, aber sie meinen mir geht’s um Fame

hinterfragt wird von denen keine Aktion

sie schreiben Hasskommentare und liken sie hoch

 

Kleine Uri Gellers suchen Leichen in meim Keller

Ich hab nichts gesagt, und trotzdem weiß es jeder meistens besser

mir die Stirn zu bieten ist für jeden einzelnen Rapper

der absolute Horror wie das Schweigen der Lämmer

 

Hook: (Blazin’Daniel)

 

Kuchens Kinder können bei mir weiter die Dislikes sprengen

denn heut bewerten einen kleine Kids, die dich nicht kennen

meine Geschichte wird gescannt von euch verfickten Fans

jetzt mach ich alles platt wie der Demolition Man

 

Generation Z lebt nur in der Youtube App

und Mobbing winkt man durch unter ist sein gutes Recht

sie suchen Hass, aber keiner weiß wofür?

sie kehren überall, nur nicht vor der eig`nen Tür

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Selbstreflexion

Das ist kein Charthit, das ist Selbstreflexion damit Mama wieder stolz ist auf ihr`n ältesten Sohn.

Sekundär

Kein beschissenes Ego mehr, dass mir mal das Leben schwer gemacht hat, alles, was ich früher wollte, ist nun sekundär.

Totenstille

Totenstille auf dem Friedhof, hier ruht jeder Freund, der sagte er lässt nie los.

Fensterscheibe

Was ist ein Frieden wert, wenn man ihn erreicht mit Maschinengewehren? – die Frage wird sich niemals klären.

Nachruf

Nach Mitte 30 lernst du immer schwerer Menschen kennen und nach paar Versuchen willst du keinen Mensch mehr kennen.

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Alter Speicherstand

Es ist ne Menge Zeit vergangen, ich würd die Freundschaft gern neu laden als gäb es davon noch irgendwo nen alten Speicherstand.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Wer bist du?

Ich komm nicht klar, dass dir der Cut mit mir so leichtfiel, Ich glaub an deiner Kälte nehmen sich viele ein Beispiel.

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt