Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Treibsand (Feat. Maybe Maren)

Intro: (Blazin’Daniel & Maren)

Ich hab so viel für dich empfunden
doch jetzt ziehst du mich nach unten
und ich verschwind im Dunklen

Part 1:
(Blazin‘Daniel)

Liebe ist wie Treibsand, Sterben im Alleingang
du warst mein zu Hause, zu dem ich nie wieder heimfand
und jetzt bin ich einsam, weil du nie mehr Zeit fandst
für ein Mann, der für dich stets im Kreis rannte
wir sehen uns ab und zu noch, aber zwischen uns ist Kälte
meine bess`re Hälfte, ist nicht mehr dieselbe
sie hat geblüht, dann sah ich an, wie sie verwelkte
„Was ist aus dir geworden?“ ist die Frage, die ich stellte

Hook:
(Blazin’Daniel & Maren)

Ich hab so viel für dich empfunden
doch jetzt ziehst du mich nach unten
wie tief bin ich gesunken

Ich kann meine Liebe nicht verbergen
irgendetwas brennt für dich noch tief in meinem Herzen
…………………doch ich kanns nicht erklären

Part 2:
(Maren)

Ich sehne mich zurück nach jener Zeit, in
der wir noch zu zweit sind, doch du machst ab jetzt dein Ding
kaum zu fassen, wie schnell wir vorbei gingen
was Liebe betrifft bist du ein Feigling, in deinem Herz ist Eis drin
postest weiße Sprüche, doch verhältst dich wie ein Kleinkind
scheiß auf dein mal gucken was die Zeit bringt
denn dein Herz ist ne Eiswand
an der ich keinen Halt fand

Hook:
(Blazin’Daniel & Maren)

Ich hab so viel für dich empfunden
doch jetzt ziehst du mich nach unten
wie tief bin ich gesunken?

Ich kann meine Liebe nicht verbergen
irgendetwas brennt für dich noch tief in meinem Herzen
…………………doch ich kanns nicht erklären

Outro Hook:
(Blazin’Daniel & Maren)

Dein Herz war die dunkelste Kammer
du stellst mich ohne Grund an den Pranger
wir lebten uns auseinander

Ich liebe dich so stark, doch es macht kein`n Sinn
kein letzter Versuch wird uns irgendetwas beibringen
wir können nichts mehr teilen, weil wir nicht eins sind
weil wir nicht gleich sind

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Selbstreflexion

Das ist kein Charthit, das ist Selbstreflexion damit Mama wieder stolz ist auf ihr`n ältesten Sohn.

Sekundär

Kein beschissenes Ego mehr, dass mir mal das Leben schwer gemacht hat, alles, was ich früher wollte, ist nun sekundär.

Totenstille

Totenstille auf dem Friedhof, hier ruht jeder Freund, der sagte er lässt nie los.

Fensterscheibe

Was ist ein Frieden wert, wenn man ihn erreicht mit Maschinengewehren? – die Frage wird sich niemals klären.

Nachruf

Nach Mitte 30 lernst du immer schwerer Menschen kennen und nach paar Versuchen willst du keinen Mensch mehr kennen.

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Alter Speicherstand

Es ist ne Menge Zeit vergangen, ich würd die Freundschaft gern neu laden als gäb es davon noch irgendwo nen alten Speicherstand.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Wer bist du?

Ich komm nicht klar, dass dir der Cut mit mir so leichtfiel, Ich glaub an deiner Kälte nehmen sich viele ein Beispiel.

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt