Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Blüte des Lebens

Part 1: (Blazin’Daniel)

Was soll das sein? Die Blüte des Lebens
In meim Leben scheint es andauernd ne Prüfung zu geben
Vielleicht sind wir gleichalt
doch auf keinen Fall gleich

Generation eiskalt, es scheint als
machen Menschen kein Halt vor irgendwas
bei Mobbing gibt’s auf Youtube statt Empörung sogar Beifall
du siehst den scheiß Wald vor lauter Bäumen nicht

Bleib am Ball
war ein Reinfall
Durchhaltevermögen assoziieren sie mit Streithals
du hast kein Plan was hier wirklich läuft
doch wenn schlecht geredet wurde, dann hast du dich mitgefreut
ne Meinung bildet sich in einem Wimpernschlag
Ich fühl mich mutterseelenallein wie auf nem Internat
kann keine Songs verkörpern für die guten Vibes
in meinem Umfeld ist keiner mehr, der Bruder heißt
die Zukunft von damals ist nun angebrochen
doch sie wurd nicht ansatzweise so wie wir mit zwanzig hofften
und es gab auch nie ein Klassentreffen
Wege haben sich getrennt und jeder hat sich dann vergessen
in der Wirklichkeit gab es nur selten Streit
doch brauchte oft wegen dieser Welt allein den gelben Schein
denn es herrschte nie Bürofrieden
Klatsch und Tratsch die ganze Woche wie bei Taff auf ProSieben

Hook: (Blazin’Daniel)

Allein im Zimmer 24/7
Gedanken in ein Mic aufnehmen, mehr ist mir nicht geblieben
Songs können mich nicht retten, aber ich werde sie lieben
Niemand muss sie streamen, niemand muss sie streamen

Allein im Zimmer 24/7
hast du keine Freunde musst du dich auch für keinen verbiegen
ich brauch nur das Gefühl etwas zu lieben
ich brauch nur das Gefühl etwas zu lieben

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Hab jeden Tag ein Down und muss mich immer wieder rauskämpfen
den größten Scheiß, den ich gebe ist auf Menschen
wie konnte ich nur so tief sinken?
auch in meinen Texten schein ich keinen Trost zu finden
Ich setz mich in den Zug und muss mal raus aus der Stadt
die Probleme, die ich habe, sind von Haus aus gemacht
die Probleme sitzen tief und beherrschen meinen Alltag
die Karmabitch, die Einzige, die sich mir an den Hals warf
Ich gucke durch das Fenster der deutschen Bahn
denke nach wo ich heute bin und meine Freunde war`n
Ich muss den Kopf frei kriegen
und mich nicht zu Hause länger in ein Loch einschließen
aber wenn du weißt, es gibt für dich keine Anlaufstelle
für Sozialkontakte, dann verspürst du langsam Angst und Kälte
denn du bist allein, tausend Fragen, wenn der Mond scheint
rapp ich noch aus Liebe oder nur noch aus Gewohnheit

Hook:
(Blazin’Daniel)

Allein im Zimmer 24/7
Gedanken in ein Mic aufnehmen, mehr ist mir nicht geblieben
Songs können mich nicht retten, aber ich werde sie lieben
Niemand muss sie streamen, niemand muss sie streamen

Allein im Zimmer 24/7
hast du keine Freunde musst du dich auch für keinen verbiegen
ich brauch nur das Gefühl etwas zu lieben
ich brauch nur das Gefühl etwas zu lieben

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,