Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Sozialphobie

Hook:

Can you look me in my eyes
and tell me that it’s over, tell me that it’s over

Can you look me in my eyes
and tell me that it’s over, is it really over?

Part 1:
(Blazin’Daniel)

Kein Tag war ein guter Tag
weil ich in meinem Leben noch nie eine Zukunft sah
manche Menschen stellten sich als Bruder dar
doch stellte sich dann raus das alles war nur blabla
Trust noody war ein kluger Rat
denn heute weiß ich wer Jesus und wer Judas war, ja
wie – arbeitet man sowas auf?
Ich habe das Gefühl, dass ich einen Notarzt brauch
denn ich steh tot im Raum, doch keiner guckt mich an
jeder Flieger Richtung Traum ist in der Luft verbrannt
Je suis Max Mustermann
wie lang halt ich dem gesellschaftlichen Druck noch stand?
Ein ganzes Land im Gruppenzwang
jemand zu werden, doch dabei ist mir die Lust vergangen
In mir ist was kaputt gegangen
In mir ist was kaputt gegangen

Hook:
(Blazin’Daniel)

Ich leide an Sozialphobie
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt
Es gibt kein Paradies
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt
Herzinfarkt, während du gerade streamst
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt
Jeder hat den Sarg verdient
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt

Can you look me in my eyes
and tell me that it’s over, tell me that it’s over

Can you look me in my eyes
and tell me that it’s over, is it really over?

Part 2:
(Blazin’Daniel)

Es gibt ab und an Menschen mit denen man schreibt
aber niemand tritt deepe Gesprächsthemen breit
und jeder Funke Hoffnung vergeht mit der Zeit
fühlst dich unsichtbar so wie ein lebender Geist
man dreht sich im Kreis, tut sich regelrecht leid
denn kaum einer will was unternehmen zu zweit
jeder sitzt in seinem Käfig allein
Verbindung nur noch zwischen Seele und Geist
Ich denk es geht ei„m besser umso weniger man weiß
der Sinn des Lebens, etwas, was man eh nicht begreift
ich seh den Teufel in jedem Detail
denn ich hab das Gefühl Gott steht mir nicht bei
Wie soll ich vergeben, verzeihen?
ich stand hinter meinem Freund, doch er legte mich rein
Ich hab keine Tränen zum weinen
Nein,
Ich hab keine Tränen zum weinen

Hook:
(Blazin’Daniel) (2x)

Ich leide an Sozialphobie
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt
Es gibt kein Paradies
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt
Herzinfarkt, während du gerade streamst
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt
Jeder hat den Sarg verdient
Jeder wünscht sich Karma bis er selbst die Strafe kriegt

Can you look me in my eyes
and tell me that it’s over, tell me that it’s over

Can you look me in my eyes
and tell me that it’s over, is it really over?

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Selbstreflexion

Das ist kein Charthit, das ist Selbstreflexion damit Mama wieder stolz ist auf ihr`n ältesten Sohn.

Sekundär

Kein beschissenes Ego mehr, dass mir mal das Leben schwer gemacht hat, alles, was ich früher wollte, ist nun sekundär.

Totenstille

Totenstille auf dem Friedhof, hier ruht jeder Freund, der sagte er lässt nie los.

Fensterscheibe

Was ist ein Frieden wert, wenn man ihn erreicht mit Maschinengewehren? – die Frage wird sich niemals klären.

Nachruf

Nach Mitte 30 lernst du immer schwerer Menschen kennen und nach paar Versuchen willst du keinen Mensch mehr kennen.

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Alter Speicherstand

Es ist ne Menge Zeit vergangen, ich würd die Freundschaft gern neu laden als gäb es davon noch irgendwo nen alten Speicherstand.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Kein Teil von euch

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Wer bist du?

Ich komm nicht klar, dass dir der Cut mit mir so leichtfiel, Ich glaub an deiner Kälte nehmen sich viele ein Beispiel.

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt