Suche
LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Schicksalsschläge

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich hab Erinnerungen, die weh tun, doch du hast sie nicht
in deinem neuen Leben sahst du keine Zukunft für mich
wir haben die Jugend verbracht, doch man wurd sofort abgeschrieben
hat ein neuer Mann dir in dein Leben Blumen gebracht
wie gut du’s doch hast als liebevolle Mama
du schätzt die Familie, doch hast auf dein`n Bruder gekackt
Ich wurd zu Unrecht verurteilt und ausgestoßen
doch das Urteil wurd dennoch niemals aufgehoben
hab deiner Mutter geschrieben nachts wegen dir
doch der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sie hat’s ignoriert
dabei ging ich bei dir ein und aus als wär ich Familie
doch deine Familie ist wie ich merk sehr perfide
jedes Jahr bemerk ich wie unfair du warst
nach fahr zur Hölle hat ich keinen Wunsch mehr parat
du hast den, der dich liebte, einfach grundlos bestraft
denn nur du bist der Grund warum es uns nicht mehr gab

Refrain
: (Blazin’Daniel)

Es waren Schicksalsschläge von ner vermissten Seele
die einfach umzieht und so tut als wenn es mich nicht gäbe
ich kann dir nicht vergeben und es gibt nichts zu reden
nach all den Schicksalsschlägen

Part 2
: (Blazin’Daniel)

Für dein persönliches Glück gingst du über Leichen
bis nach Irland, denn es konnte nicht wie früher bleiben
trotz der Aussprache und der Anerkennung deiner Fehler
sollte ich dafür zahlen, ja ich kenne dieses Schema
von dir gut genug, wie oft du mich gekränkt hast
sorry gesagt hast, ohne dass sich etwas ändert
Schaumschlägerfreunde hab`n dir Recht gegeben
weil sie selber Worte brachen und das rächt sich eben
kein Jahr vergeht, in dem ich nicht an dich denke
dabei gab es zwischen dir und mir ein bitteres Ende
die Erfahrung macht wohl jeder mal im Laufe der Zeit
wenn ein geliebter Mensch von dir überhaupt nichts mehr weiß
nun schaust du vielleicht auf die Dinge anders
sag Bescheid, wenn du in deinem Tun ein Sinn erkannt hast
geh dein Weg, ich bleib deine verbrannte Erde
weshalb ich lieben irgendwann verlernte

Refrain: (Blazin’Daniel) (2x)

Es waren Schicksalsschläge von ner vermissten Seele
die einfach umzieht und so tut als wenn es mich nicht gäbe
ich kann dir nicht vergeben und es gibt nichts zu reden
nach all den Schicksalsschlägen

Songtext finden

Welchen Song suchst du?

Songnamen
Album

Prinzipsache

Und Ihr wollt über Charakter sprechen? ihr gebt ein Wort und habt es dann schon über Nacht vergessen.

Eine Frau, die mich liebt

Du hast was, was ich nicht hab, tausende Streams, ja und ich hab was, was du nicht hast, ne Frau, die mich liebt.

Ziehvater

Supporter bestehlen und Staatsgeld kassier`n und dein Hartz4 dann in der Spielo abends verlieren.

Therapieplatz

Ich lache nicht mehr, ich weine nicht mehr, mir ist alles egal, ich bin einfach nur leer.

Akzeptiert

Es ist normal, dass du verlassen wirst, du gibst alles, doch es gibt sich keiner ab mit dir.

Thor

In wie vielen Beefs ich schon ein Killer war? In mordsvielen, ich hab so viel Energie, ich könnt bei Marvel Thor spielen,

Monumentbauer

Du bist ein Schwächling, ich bin Monumentbauer und standhaft wie das Fundament einer Zementmauer.

Eremit

Die Welt ist krank, deshalb lebe ich als Eremit zurückgezogen, solang es meine Parallelwelt gibt

Paradox

Paradox, wenn man sich nahbar zeigt, dann wollen loste Menschen dir ständig ein Rat erteilen.

Überzeugt vom Bösen

Empathie ging in der neunten flöten, seit ich Menschen kenn, bin ich überzeugt vom Bösen.

Zeitfenster

Es ist ein Teufelskreis, es ist ein Zeitgeist, Freunde schwören dir Treue, doch begehen dabei ein Meineid.

Mailbox

Von den Toten auferstanden so wie Gray Fox, um zu lachen hör ich ein paar Spinner auf der Mailbox.

Die Taten, die folgen

Wir leben in ner verkehrten Welt, man gibt ein Wort, dass man nicht im entferntesten hält.

Gutmenschen

Ich überfahre Gutmenschen, die können der Welt mal was zurückgeben und Blut spenden.

Traumabegleiter

Ich kann hier niemanden mehr ernst nehmen, Kommunikation heißt heute Leute auf X erwähnen.

1,72

Bist immer nebenan, egal in welchem Raum ich bin, du stehst mir bei, wenn Dinge nicht gut gelaufen sind,